»Kornwestheimer BR 44 bis nach Immendingen

28. Oktober 2012 | Von | Kategorie: BR 44, Laufpläne, Streckenbenutzung

Nach der Auf­ar­bei­tung der Korn­west­hei­mer Ellok-Lauf­pläne haben wir die mitt­ler­weile drei Jahre alten Lauf­pläne der Bau­reihe 44 überarbeitet.


Bm = Bie­tig­heim (Württ), Es = Eßlin­gen, Fb = Fell­bach, Hatt = Hat­tin­gen (Baden), Hr = Heil­bronn Rbf, Im = Immen­din­gen, Kr = Korn­west­heim Rbf, Ro = Rott­weil, Stg = Stutt­gart Hbf/Hgbf, StN = Stutt­gart Nord, Tu = Tutt­lin­gen, Ug = Stg-Unter­türk­heim Rbf, Vg = Stg-Vai­hin­gen, Wn = Waib­lin­gen, Zuff = Stg-Zuffenhausen

Die Bau­reihe 44 des Bw Korn­west­heim war für schwere Güter­züge zwi­schen Heil­bronn und Tutt­lin­gen zustän­dig. Von Tutt­lin­gen aus wurde die Spitze mit Leis­tun­gen nach Immen­din­gen oder Hat­tin­gen ausgefahren.

Die schwe­ren Güter­züge nach Süden umfuh­ren den Stutt­gar­ter Kes­sel über Ren­nin­gen laut Buch­fahr­plan von 1956. Für die rück­keh­ren­den Züge konn­ten bis jetzt keine Fahr­ten über Ren­nin­gen nach­ge­wie­sen werden.

Ein Rät­sel ist noch die Leis­tung 66940 nach Stutt­gart-Vai­hin­gen. An Nach-Fei­er­ta­gen (nS) wur­den Leis­tun­gen von Aale­ner Loks der Reihe 50 übernommen.

Quellen

  • Lauf­plan 21/28 für BR 44 des Bw Korn­west­heim, gül­tig ab 28.9. 1958
  • Kurs­buch Win­ter­fahr­plan 1958/1959
  • Auf­zeich­nun­gen nach Buch­fahr­plan (Herz­li­chen Dank an Ste­fan Braun)
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar