»Der Laufplan Nr 41 für BR 75.4 Bw Radolfzell, Ast. Singen

24. August 2013 | Von | Kategorie: BR 75.4 • VIc, Laufpläne, Streckenbenutzung

Die Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 75.4 des Bw Radolf­zell wur­den ganz über­wie­gend von der Außen­stelle Sin­gen aus ein­ge­setzt. Das Ein­satz­spek­trum reichte von der Beför­de­rung von D-Zügen über kleine Über­ga­be­fahr­ten bis zu Druck­lok­diens­ten oder kur­zen Ran­gie­r­ein­sät­zen. Die meis­ten Ein­satz­ki­lo­me­ter wur­den auf schwei­ze­ri­schem Gebiet gefahren.

BR75-BwRadolfzellBrn = Beu­ren-Büß­lin­gen, Do = Donau­eschin­gen, Eng = Engen, Erz = Erzin­gen (Baden), Ht = Hat­tin­gen (Baden), Hü = Hüf­in­gen, Im = Immen­din­gen, Nb = Neu­hau­sen Bad Bf, Rz = Radolf­zell, Schf = Schaff­hau­sen, Si = Sin­gen (Htw), Tg = Thayn­gen, Tr = Tra­sin­gen, Win = Wilchingen-Hallau

farbe-br75Fol­gende Stre­cken­seg­mente erge­ben sich aus dem Lauf­plan, wie auf der Farb­ta­fel rechts verdeutlicht.

Sechs D-Züge beför­derte die Bau­reihe 75.4 in Eigen­re­gie zwi­schen Sin­gen und Schaff­hau­sen. Den schwe­re­ren  D 7 und D 13 half sie bei Bedarf als Druck­lok von Sin­gen auf den Hat­tin­ger Buckel. Die ein­zige Eil­zu­gleis­tung wurde vor dem E 4609 von Donau­eschin­gen nach Tutt­lin­gen erbracht.

Zwei Züge von Schaff­hau­sen wur­den mit zwei Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 75.4 von Schaff­hau­sen hoch an den Fuß des Hoh­ent­wiels gezogen.

Die Über­tra­gung auf die Karte ergab fol­gende Stre­cken­be­le­gung (in Blau im Ein­satz als Drucklok).

BR75-BwRadolfzell-karte-58Wi-RGB

Was passt zum Thema auf db58?

Quellen

  • Kurs­buch Win­ter 1958/59
  • Lauf­plan 43.41 des Bw Radolf­zell ab Herbst 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar