»D 47 / D 48 München Hbf—Münster Hbf

18. Juli 2015 | Von | Kategorie: D 47 / D 48 München—Münster, Fahrpläne, Laufpläne, Streckenführung, Zugbildungspläne

Außerhalb der Hochsaison verkehrte das Zugpaar D 47 / D 48 nur zwischen München Hbf und Münster Hbf – und nicht wie in der Hochsaison bis nach Norddeich Mole. Das Pärchen gehörte zu den Nachtzügen ohne Schlaf- und Liegewagen und verließ als D 47 den Münchner Hauptbahnhof mit einer relativ kurzen Garnitur. Erst in Würzburg wurde der Zug bis Frankfurt durch drei Wagen aus Wien zu einem typischen D-Zug zwischen Bayern und Norddeutschland.

D 47Som 58
an
Som 58
ab
BahnhofSom 58
an
Som 58
ab
D 48
123:50München Hbf06:1026
200:4500:48Ingolstadt Hbf05:0305:0725
301:3001:35Treuchtlingen04:1604:2124
402:1402:16Ansbach03:3403:3623
503:2603:46Würzburg Hbf01:5902:1522
604:1804:20Gemünden/M01:2801:3021
705:0005:03Aschaffenburg Hbf00:3600:4060
805:2305:25Hanau Hbf00:1600:1919
905:3705:39Offenbach Hbf23:5900:0418
1005:5106:16Frankfurt/M Hbf23:2023:5017
Mainz-Kastel22:4522:4616
1106:5507:03Wiesbaden Hbf22:3022:3715
1207:3007:31Rüdesheim (Rh)21:5922:0014
1308:2508:27Niederlahnstein21:0521:0713
1408:4708:48Neuwied20:4420:4512
1509:27Beuel20:0711
1609:5410:09Köln Hbf19:3019:4210
1710:3710:39Neuß18:5919:019
1810:5410:58Düsseldorf Hbf18:4018:448
1911:1811:21Duisburg Hbf18:1518:197
2011:3111:35Oberhausen Hbf18:0218:046
2111:4811:50Essen-Altenessen17:4617:485
2211:5812:00Gelsenkirchen Hbf17:3717:394
2312:1012:12Wanne-Eickel Hbf17:2617:293
2412:2312:25Recklinghausen Hbf17:1217:142
2513:0613:26Münster Hbf15:5416:301

D47-D48-Muenchen-Norddeich-RGB-2

Zugbildung München—Münster

D47a-ZpAR-I-So58-042

Der Zugstamm wurde von München-Pasing gestellt:

Umlauf-3966-ZpAU-So58-189

Das Gepäck wurde in einem Behelfpackwagen MPw4ie-50 befördert, die Reisenden der ersten Klasse saßen in einem modernisierten Eilzugwagen von 1936 mit Seitengang, die Wagen der 2. Klasse gehörten zur Bauart 1928. Ein weiterer Pasinger AB-Wagen gehörte zur Gruppe 23, so wurden alle(!) Hechtwagen-Typen bezeichnet.

Umlauf-3963-Pasing-ZpAU-So58-189

In Würzburg wurde der D 47 auf dem Weg nach Norden durch drei Wagen aus dem D 287 von Wien ergänzt:

Umlauf-4190-Muenster-ZpAU-So58-195
8851-OeBB-ZpAU-So58-308

Der Münsteraner Hauptbahnhof stellte zwei Schürzenwagen. Der ÖBB-Wagen verkehrte nur zwischen 4. Juli und  4. September.

In Frankfurt wurde der Zug um einen Halbspeisewagen ergänzt:

Umlauf-511-Ffm-ZpAU-So58-034

Hierbei handelt es sich um einen umgebauten Eilzugwagen BR4y-36.

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde der Zug von München bis Frankfurt um einen 26,4-m-Wagen ergänzt:

Die Zugbildungsskizze des D 47:

D47-Sued-Sommer58

Zugbildung Münster—München

ZpAR-I-So58-044

Im D 48 finden wir zwischen Frankfurt und München einen zusätzlichen Behelfspackwagen im Zug:

Umlaufplan-744-Ffm-ZpAU-So58-029

Nach Sonn- und Feiertagen wurde der D 48 noch um einen 26,4-m-Wagen ab Frankfurt verstärkt.

Umlaufplan-744-Ffm-ZpAU-So58-029

D48-Sued-Sommer58

Das passt auf db58 zum Thema

Quellen:

  • Kurs­buch Sommer 1958
  • Zp AR I und Zp AU Sommer 1958
  • Bespannungsverzeichnis Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Kommentare auf "»D 47 / D 48 München Hbf—Münster Hbf"

  1. Karl-Bernhard Silber sagt:

    In der Bildergalerie von http://www.eisenbahnstiftung.de findet sich ein Bild des D 47 beim Verlassen des Kölner Hauptbahnhofes. Zuglok ist 03 132 vom BW Köln-Deutzerfeld. Erster Wagen ist allerdings nicht ein MPw, sondern ein Altbau-Gepäckwagen.

  2. Detlev Hagemann sagt:

    Hallo Herr Silber,
    Ihre Anmerkung war eine gute Erinnerung daran, die fehlerhafte Notierung zu dem Bild endlich zu Ende zu recherchieren.

    Wenn es sich tatsächlich um den D 47 handeln soll, dann muss schon ziemlich viel im Fahrplan durcheinander gekommen sein. Der D 47 verließ um ca 10:00 den Kölner Bahnhof nach Nordwesten(!) in Richtung Neuß, der Gegenzug D 48 gegen 19:45 in Richtung Deutz.

    Wegen der Gleiskrümmung ist eine Zeitkalkulation nicht ganz einfach, der Fotograf dürfte gegen 14 Uhr ± 1 Std auf den Auslöser gedrückt haben.

  3. Manfred Brinkmann sagt:

    Vielen Dank für die sehr interessante Zugbildung.
    Kleiner Hinweis zum D 47, letzter Absatz „Nach Sonn- und Feiertagen wurde der D 47 noch um einen 26,4-m-Wagen bis nach Frankfurt verstärkt.“ Dem Text folgt der Umlauf 744, der jedoch zum D 48 gehört und dort auch richtig noch einmal dargestellt ist. Korrektur möglich?
    Nochmals Danke und Gruss!

  4. Detlev Hagemann sagt:

    Der richtig Umlaufplan 438 des Frankfurter Hbf wurde nun eingesetzt. Vielen Dank für diesen Hinweis!

Schreibe einen Kommentar