»E 239 von Köln nach Dortmund über Oberhausen

22. Februar 2017 | Von | Kategorie: Eilzüge

Der letzte Eilzug des Tages von Köln nach Dort­mund über die von der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft (CME) gebaute Stammstrecke von Köln-Deutz nach Minden über Duisburg, Oberhausen, Altenessen und Wanne-Eickel startete genau um 21 Uhr am Dom. Die Wagengarnitur des Zuges war fast zwei Stunden früher mit dem E 230 von Dortmund nach Köln gelangt, so dass wir diesen Zug als Gegenzug ebenfalls betrachten.

E 239Som 58 anSom 58 abBahnhofSom 58 anSom 58 abE 230
121:00Köln Hbf19:1814
221:04Köln-Deutz19:1213
321:11Köln-Mülheim19:0612
421:20Leverkusen-Wiesdorf18:5611
521:36Düsseldorf-Benrath18:3910
621:4621:50Düsseldorf Hbf18:2218:289
722:0922:11Duisburg Hbf17:5718:008
822:1922:21Oberhausen Hbf17:4417:477
922:3322:35Essen-Altenessen17:2917:316
1022:4222:44Gelsenkirchen Hbf17:1917:215
1122:5222:55Wanne-Eickel Hbf17:1017:124
1223:0123:02Herne17:0317:043
1323:10Rauxel16:552
1423:25Dortmund Hbf16:411

E221-mp-58So

Zugbildung

Die Zugbildung vom Sommer 1958 sah folgendermaßen aus:

Die Reisezugwagen wurden vom Dortmunder Hauptbahnhof gestellt.

Zuglok für den E 239 war laut Bespannungsübersicht eine Lok der Baureihe V 200 des Bw Hamm P – der E 230 wurde von einer Lok der Baureihe 03 vom Bw Köln Bbf gezogen.

Das passt zum Thema:

  1. Eilzug E 221 von Mehlem nach Dortmund über Oberhausen
  2. Eilzug E 223 von Köln nach Dortmund über Oberhausen
  3. D/E 707 und D 708 Oberstdorf—Dortmund Hbf
  4. Eilzug E 225 von Köln nach Dortmund über Oberhausen
  5. Eilzug E 705 und E 706 Frankfurt—Dortmund Hbf
  6. Eilzug E 545 und E 546 Köln-Deutz—Hannover Hbf

 Quellen

  • Kurs­buch des Som­mers 1958
  • Zp AU Sommer 1958
  • Zp AR II West des Som­mers 1958
  • Bespan­nungs­über­sicht Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar