»E 733 und E 732 Lindau–Basel

10. Juni 2017 | Von | Kategorie: News

Der E 732, der zweite Eilzug des Tages von Basel an den Bodensee, verließ genau 2 Stunden nach dem E 827 den Badischen Bahnhof und erreichte zum Mittagessen die Insel Lindau. Nach etwas über 1 Stunde Aufenthalt begann die Rückfahrt der Garnitur als E 733 zurück an das Rheinknie in Basel.

E 733Som 58 anSom 58 abBahnhofSom 58 anSom 58 abE 732
114:12Lindau Hbf12:4914
214:20Wasserburg (Bodensee)12:4013
314:25Kressbronn
414:31Langenargen12:3112
514:4214:47Friedrichshafen Stadt12:1812:2111
614:58Markdorf (Baden)
Mimmenhausen-Neufrach12:0010
715:2015:24Überlingen11:4111:429
815:34Ludwigshafen (Bodensee)11:328
915:5115:53Radolfzell11:1111:137
1016:0216:10Singen10:5411:026
1116:2916:30Schaffhausen10:3210:345
1217:0417:11Waldshut09:5109:584
1317:3217:33Säckingen09:2909:303
1417:51Rheinfelden (Baden)09:142
1518:04Basel Bad Bf.09:001

Die Zugbildung:

Die Stammgarnitur aus Schnellzugwagen wurde vom Badischen Bahnhof in Basel gestellt.


Der Eilzugwagen der Gruppe 3536 wurde vom Karlsruher Hbf gestellt.

Die Bespannungsübersicht nennt BR 38.10 von Radolfzell und von Konstanz vor dem Zug:

Quellen:

  • Kursbuch Sommer 1958
  • ZpAR II Süd und Zp AU vom Sommer 1958
  • Bespannungsverzeichnis vom Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar