»Es machten Kopf im Hamburger Hauptbahnhof …

1. Oktober 2017 | Von | Kategorie: Streckenbenutzung, Streckenführung

Wenige D- und F-Züge muss­ten auf Ihrem Weg aus dem Süden oder Wes­ten nach Däne­mark oder retour im Ham­bur­ger Hbf kopf­ma­chen. Das war frü­her eine auf­wän­dige Sache, erst seit kur­zem ist im Ham­bur­ger Hbf eine Aus­fahrt vom glei­chen Gleis direkt nach Har­burg und Lübeck mög­lich. Frü­her muss­ten die Gar­ni­tu­ren fast bis zur Lom­bards­brü­cke (eine Alster­brü­cke) vor­ge­zo­gen wer­den, um in den jeweils ande­ren Bahn­hofts­teil zu gelan­gen. Diese Ran­gier­ak­tion konnte aber auch umgan­gen wer­den, wenn die Züge von/nach Lübeck über Güter­gleise zwi­schen Wands­bek und Ham­burg Han Hgbf unter­halb der Pfei­ler­bahn verkehrten.

D 171 / D 1171 NWE (Nord-West-Express)

  • Ankunft um 2:37 im Gleis 10 von Har­burg her
  • Abfahrt um 2:44 vom Gleis 10 über Ham­burg Han in Rich­tung Lübeck

D 312 SPE (Skandinavien-Paris-Express)

  • Ankunft 2:57 im Gleis 5 von Lübeck
  • Um 3:00 Vor­rü­cken zur Lombardsbrücke
  • Um 3:07 Ankunft in Gleis 10
  • Abfahrt 3:14 in Rich­tung Harburg/Bremen

D 311 PSE

  • Ankunft 3:16 im Gleis 9 von Har­burg her
  • Um 3:21 Vor­rü­cken zur Lombardsbrücke
  • Um 3:28 Ankunft in Gleis 6
  • Abfahrt 3:35 in Rich­tung Lübeck

D 1172 / D 172 NWE

  • Ankunft 3:43 im Gleis 10 über Güter­gleise von Ham­burg Han her
  • Abfahrt 3:50 von Gleis 10 in Rich­tung Harburg/Bremen

D 81 Alpen-Express

  • Ankunft um 10:31 im Gleis 9 von Har­burg her
  • Um 10:36 Vor­rü­cken zur Lombardsbrücke
  • Um 10:43 Ankunft in Gleis 5
  • Abfahrt 10:50 in Rich­tung Lübeck

F 191 / F 1191 HSE (Holland-Skandinavien-Express)

  • Ankunft um 14:37 im Gleis 10 von Har­burg her
  • Abfahrt um 14:44 vom Gleis 10 über Ham­burg Han in Rich­tung Lübeck

F 1192 / F 191 SHE

  • Ankunft um 15:25 im Gleis 10 über Güter­gleise von Ham­burg Han her
  • Abfahrt um 15:32 vom Gleis 10 in Rich­tung Harburg/Bremen

D 2082 / D 82 Alpen-Express

  • Ankunft um 19:46 in Gleis 9 über Güter­gleise von Ham­burg Han her
  • Abfahrt um 20:03 vom Gleis 9 in Rich­tung Harburg/Hannover

Quelle

  • Bahn­hofs­fahr­ord­nung Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , ,

2 Kommentare auf "»Es machten Kopf im Hamburger Hauptbahnhof …"

  1. Jörg Schwabel sagt:

    Moin am ‚Aamd!

    Inter­es­sante Zusam­men­stel­lung, danke dafür.
    Frage dazu: Wenn ich lese „Vor­rü­cken zur Lom­bards­brü­cke“, darf ich dann anneh­men, dass der Lok­wech­sel am Bahn­steig des Hbf. erfolgte, also von der Lom­bards­brü­cke in den Hbf. gescho­ben wurde? Ich meine, diese Mög­lich­keit wäre die „Ein­zigste“, die auch von der Zeit her hinkäme.

    Gruß aus Wien

  2. Detlev Hagemann sagt:

    Moin,

    meine Erin­ne­rung an spä­tere Jahre (1970+) ist, dass die Lok wäh­rend der von mir erin­ner­ten Tages­stun­den bis zur Lom­bards­brü­cke vor dem Zug war … Ob sie zurück­schob oder an der Lom­bards­brü­cke zurück­ge­las­sen wurde, erin­nere ich nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar