Ellok

»E 765 / E 766 Freiburg Hbf—Saulgau—München Hbf

7. Februar 2016 | Von

Mit die bekanntesten Eilzüge in Deutschland waren die in späteren Jahren als „Kleber-Express“ bekannten E 765 und E 766 zwischen Freiburg und München über Aulendorf und Memmingen durch landschaftlich äußerst attraktive Gegenden. In den Fahrplanjahren 1957 und 1958 verkehrte der Zug nur in den vier Monaten der Sommerfahrpläne – im Winter wurde der Zuglauf auf …

[weiterlesen …]



»Kornwestheimer E 93 in Geislingen

4. November 2012 | Von

In Geislingen wurden ständig drei der langsamen E 93 (01 bis 04) des Bw Kornwestheim im Schiebedienst eingesetzt. Der Umlaufplan 21.27 des Bw Kornwestheim, Außenstelle Geislingen, dokumentiert den Schiebebetrieb auf der Geislinger Steige im Herbst 1958.



»Kornwestheimer E 94 im Sommer 1958 – Teil 2

26. Oktober 2012 | Von

Hier folgt nun der zweite Umlaufplan für Kornwestheimer E 94 vom Sommer 1958 mit der Nummer 21.22. Er unterscheidet sich deutlich vom anderen E 94-Laufplan …



»Kornwestheimer E 94 im Sommer 1958 – Teil 1

24. Oktober 2012 | Von

So langsam werden wir bei den Kornwestheimer Umlaufplänen komplett. Nach den Umlaufplänen für die Reihen E 91 und E 93 können wir nun die Laufpläne für die Reihe E 94 vorstellen …



»Die erste Fahrt einer Elektro-Lok durch Koblenz: E 10

12. Oktober 2012 | Von

Im Jahr 1958 wurde der elektrische Betrieb bei der DB enorm ausgeweitet. Schwerpunkt war die Elektrifizierung der linken Rheinseite. Ab Sommerfahrplan 1958 konnte vom nordwestlichsten Punkt des süddeutschen Elektronetzes Mainz bis nach Remagen an der Landesgrenze von Rheinland-Pfalz zu Nordrhein-Westfalen elektrisch gefahren werden. Im März 1958 fand die erste Probefahrt mit E 10 121 nördlich …

[weiterlesen …]



»Kornwestheimer E 93 im Herbst 1958 – Teil 2

1. Oktober 2012 | Von

Mit unserem Bei­trag über den Lauf­plan 21.23 für Korn­west­heimer E 93 haben wir etliche Steine los­treten können.Es liegen uns nun wei­tere Lauf­pläne des Bw Korn­west­heim aus dem Jahr 1958 vor, so auch der zweite Lauf­plan für die Bau­reihe E 93 …



»Kornwestheimer E 93 im Herbst 1958

3. September 2012 | Von

Einen Laufplan der Kornwestheimer Güterzug-Elloks haben wir schon vorgestellt: Laufplan 21.25 für sechs Lokomotiven der Baureihe E 91. Die nächstleistungsfähigeren und schnelleren Loks waren die E 93 mit entweder 65 oder 70 km/h. Alle 18 Loks waren Ende 1958 in Kornwestheim beheimatet. Zum Winterfahrplan 1958 wurde die nominelle Beheimatung der drei Schiebelokomotiven (E93 01 bis 03) in …

[weiterlesen …]



»E 91 im Stuttgarter Raum

2. September 2012 | Von

Ab und an passen wir ältere Beiträge auf db58 im Aussehen und im Inhalt an heutige Beiträge an – so auch den Beitrag über die E 91 des Bw Kornwestheim vom Oktober 2009.

Die Kornwestheimer E 91 waren zwischen Karlsruhe und Ulm im Einsatz. Mit ihrer Höchstgeschwindigkeit von nur 55 km/h waren sie überwiegend mit Nahgüterzügen auf Hauptstrecken unterwegs.



»Der Start: die E 10 am Rhein (Teil 4)

14. August 2012 | Von

Im vierten Teil des E 10-Einsatzes stellen wir den Laufplan 12 des Bw Mainz für Koblenzer E 10 vor. Es ist ein typischer Füllplan mit mehreren Leerfahrten, teilweise langen Aufenthalten fern der Heimat, sogar Einsätzen vor Übergabezügen. Bk = Bingerbrück, Bop = Boppard, Da = Darmstadt, Hbg = Heidelberg, Kh = Koblenz Hbf, KoLü = …

[weiterlesen …]



»Der Start: die E 10 am Rhein (Teil 3)

3. August 2012 | Von

Im dritten Teil des E 10-Einsatzes am Rhein stellen wir den dritten Umlaufplan für Koblenzer E 10 vor. Das Personal wurde hier allerdings vom Bw Mainz gestellt. Diese Situation änderte sich im Dezember 1958, als die zugehörigen Lokomotiven noch nach Mainz umbeheimatet wurden. Im April 1959 endete die Beheimatung in Mainz aber schon wieder  – …

[weiterlesen …]