ET 32

»ET 32 in München – die ersten Nahverkehrsleistungen

17. Januar 2013 | Von

In München wurde Ende der 5oer-Jahre intensiv daran gearbeitet, den Nahverkehr mit flexibel langen Wendezügen durchzuführen. So erhielt München bevorzugt die wendezugfähigen neuen E 41. Deswegen konnte man von dort die sieben ET 25-Garnituren, die wegen ihres Mitteleinstiegs und der robusten Inneneinrichtung gut für den Nahverkehr geeignet waren, nach Nürnberg abgeben und erhielt im Gegenzug …

[weiterlesen …]



»ET 32 – die Ausführungen

9. Dezember 2011 | Von

Die Rekonstruktion des Eisenbahnverkehrs um Münchner für das Jahr 1958 ist eine Sysiphos-Arbeit: Im Laufes dieses Jahres haben sich viele Einsätze verändert. So auch die Triebwagenleistungen zwischen München und Augsburg: ET 32 ersetzten ET 25. Bei den Recherchen traten Unstimmigkeiten auf, die vielleicht auf die unterschiedlichen ET 32-Ausführungen zurückzuführen sind?