VT 92.5

»Wo waren bei der Bundesbahn 1958 VT und SVT beheimatet?

29. September 2011 | Von

Dieser Beitrag gibt eine Übersicht über die Beheimatung von zwei- und vierachsigen Dieseltriebwagen zum Ende des Jahres 1958. Nicht berücksichtigt sind die Schienenomnibusse der Baureihen VT 95 und VT 98 sowie die Triebfahrzeuge der Besatzungsmächte. Tweet



»E 4098 Furth im Wald—Nürnberg – ein Zug für den VT 92.5

19. Dezember 2010 | Von

Der E 4098 von Furth i.W. nach Nürnberg Hbf benutzte auf seiner etwas über 150 Kilometer langen Fahrt die Kursbuchstrecke 423 bis Pommelsbrunn kurz vor Hersbruck. Hier wechselte der Zug auf die rechte Pegnitzseite und somit auf die Kbs 421 bis Nürnberg Hbf. Wegen dieses Wechsels ist dem Kursbuch nicht zu entnehmen, wann der Zug …

[weiterlesen …]



»Der Exot: VT 92 501 des Bw Nürnberg Hbf

19. November 2010 | Von

Zur Erprobung von Bauteilen für die Entwicklung der neuen Triebwagen- und Diesellok-Generation wurde von der DB der Reichsbahntriebwagen 872 komplett zum VT 92 501 umgebaut. Dieser Triebwagen war aber eher Diesellokomotive, denn er erhielt nie eine Sitzbestuhlung für Reisende, und angeblich auch keinen eingerichteten Gepäckraum.