VT 98

»P 4315 und P 4320 zwischen Gemünden (M) und Würzburg Hbf

11. Dezember 2015 | Von

Der P 4320 von Gemünden (M) brachte die VT-98-Garnitur nach Würzburg, die als E 4014 weiter nach Bad Kissingen fuhr. Aus dem E 4015 von Kissingen zurück nach Würzburg wurde dann der P 4315 nach Gemünden (M). Diese beiden Leistungen waren die einzigen VT-98-Leistungen auf der Kbs 416 zwischen Wernfeld und Würzburg Hbf. Im Winterfahrplan …

[weiterlesen …]



»Laufpläne für VT 98 des Bw Gemünden (M)ain

8. Mai 2014 | Von

Das Bw Gemünden setzte seine VT 98 in zwei Umläufen ein. Der Umlaufplan 12 für drei VT 98 bediente überwiegend das Sinntal bis nach Wildflecken, während der Umlauf 13 die vier Schienenbusse auf sehr viele Strecken Unterfrankens führte. Zwischen Gemünden und Miltenberg teilten sich das Bw Aschaffenburg und das Bw Gemünden die Dienste – es …

[weiterlesen …]



»Laufplan für VT 98 des Bw Aschaffenburg

5. Mai 2014 | Von

Das Bw Aschaffenburg setzte neben den VT 95 auch zweimotorige Schienenomnibusse ein. In Aschaffenburg waren über das Jahr 1958 ständig fünf VT 98 beheimatet. Aschaffenburg verfügte noch über keine Steuerwagen und auch über keine Beiwagen, denn die waren in Gemünden beheimatet. Abg = Aschaffenburg Hbf, Ge oder Gem= Gemünden (M), Hg = Heigenbrücken, Hö = …

[weiterlesen …]



»Der Aalener Schienenomnibus-Bedarf

23. März 2014 | Von

Der Bedarf an Schienenomnibussen und passenden Beiwagen in Aalen sah für den Sommer 1958 planmäßig so aus: 8 VT, 10 VB. Die Zuteilungsliste nennt 6 VT 95.9 mit 6 VB 142 sowie 4 VT 98.9 mit 6 VB 98. Aalen besaß danach keinen 1achsigen Gepäckanhänger für den VT 95.9 Laut Lauf- oder Umlaufplänen (die wir …

[weiterlesen …]



»An Neckar, Donau und Gutach/Wutach: VT 98 des Bw Villingen

4. Februar 2014 | Von

Die Villinger Schienenomnibusse der Reihe VT 98 erbrachten ihre Leistungen im Laufplan 41.12 vom Herbst 1958 an drei Schwerpunkten: auf der Drei-Seen-Bahn, zwischen Tuttlingen und Zollhaus-Blumberg sowie auf der hinteren Höllentalbahn. Dabei wurde mehrfach die europäische Hauptwasserscheide Donau-Rhein überquert: zwischen Villingen und Schwenningen sowie bei Döggingen und nochmals bei Altglashütten kurz vorm Schluchsee. Bei Zollhaus-Blumberg …

[weiterlesen …]



»Prien—Aschau: Da fahren ja nur Schienenbusse!

23. April 2012 | Von

Zwischen Chiemsee und Kampenwand fand es nicht nur der „Kini“ besonders schön, sondern auch urlaubende Preußen. Und für diese Kundschaft mussten auch dementsprechende Transportmöglichkeiten mit der Bahn angeboten werden. 1957 und 1958 führte das auf der Kursbuchstrecke 428f zwischen Prien und Aschau zu bemerkenswerten Zugbildungen: Der ansonsten solo verkehrende VT 98 wurde mit einem VS …

[weiterlesen …]



»Eto 1090 – mit VT 98 von Regensburg nach Salzburg

24. März 2012 | Von

Diesen Beitrag hatten wir in kürzerer Form schon einmal eingestellt – der Grund für die erneute Einstellung als erweiterter Artikel: Mittlerweile stehen uns auch die Umlaufpläne aus den angrenzenden Fahrplanperioden zur Verfügung. Wichtigster Klärungspunkt für uns war: Wurden in der Zuggarnitur nicht doch schon Steuerwagen der Baureihe VS 98 eingesetzt, da seit Sommer Jahr 1958 …

[weiterlesen …]



»Umlaufplan der Vorserien-VT 98.9 des Bw Passau

14. Februar 2011 | Von

Landshut – Sitz der Bezirksregierung von Niederbayern und früher sogar Hauptstadt von Bayern – haben wir auf db58 schon auf verschiedene Art und Weise erreicht: mit VT 98.95 des Bw Landshut aus Salzburg rückkehrend sowie mit ET 85 und E 18 vom Bw Regensburg. Nun steuern wir Landshut mit den Vorserien-VT 98.9 von Passau her an. In …

[weiterlesen …]



»Die Kbs 417n – die Hausstrecke der Vorserien-VT 98

31. Januar 2011 | Von

Die Kursbuchstrecke 417n verlässt Passau in Richtung Südost. Schon kurz nach der Innbrücke musste in Passau-Voglau vor der Österreichischen Grenze Kopf gemacht werden, und die Bahn folgte nun erst dem Inn und nach der Mündung der Donau rechtsseitig wieder bis kurz vor die Österreichische Grenze. Hier wurde die Donau überquert, um auf dem linksseitigen Ufer …

[weiterlesen …]



»VT 98-Betrieb um Aalen – 1. Fortsetzung

13. September 2010 | Von

Wir hatten es schon im ersten Artikel über die VT 98 des Bw Aalen geschrieben: Das Bw Aalen war Stützpunkt für (sechs VT 95 und) vier VT 98 – alle mit Steilstrecken-Ausrüstung: VT 98 9545 VT 98 9546 VT 98 9547 VT 98 9548 Diese Angaben können wir nun präzisieren, da uns jetzt die Übersicht über den Bestand an Reisezugwagen der BD Stuttgart …

[weiterlesen …]