Schifffahrt

»Der Rhythmus für Fehmarn: die Sund-Fähre

9. Dezember 2009 | Von

Die Recher­chen zum Bw Hei­li­gen­ha­fen lie­fen im ver­gan­ge­nen Jahr auf ver­schlun­ge­nen Wegen: Uns zur Ver­fü­gung ste­hen­des Mate­rial wie Lauf­pläne war über­wie­gend vom Som­mer 1957 datiert, und Aus­sa­gen wie „zwi­schen 1957 und 1958 hat sich fast nichts geän­dert“ führ­ten zu (nicht ver­öf­fent­lich­ten) Fehl­in­ter­pre­ta­tio­nen. Also haben wir uns ent­schie­den, noch­mals frisch ans Werk zu gehen. Und die­sen …

[wei­ter­le­sen …]



»Schiffe der DB auf dem Bodensee (I)

1. Februar 2009 | Von

Die­ses Bild zeigt eine Auf­nahme des Rad­damp­fers „Zäh­rin­gen“. Die­ses Foto doku­men­tiert: Die DB war Ree­de­rin – auch von Rad­damp­fern.
Denn was viele nicht wis­sen: Die DB unter­hielt Ost­see- und Boden­see­fäh­ren und viele Aus­flugs­schiffe auf dem Boden­see.
In loser Folge „arbei­ten“ wir die Schiffe ab …



»Fährverbindung Großenbrode Kai—Gedser

11. Januar 2009 | Von

Im Som­mer­fahr­plan 1958 wur­den vier Fäh­ren zwi­schen Gro­ßen­brode Kai und Gedser ein­ge­setzt: die „Theo­dor Heuss“, die „Deutsch­land“, die „Kong Fre­de­rik IX“ und die „Dan­mark“.
Die Fahr­zei­ten und der Ein­satz sowie die Bele­gung mit Zügen sah fol­gen­der­ma­ßen aus …



»Starkes Wachstum Ende der 50er

14. Dezember 2008 | Von

Das sta­tis­ti­sche Bun­des­amt hat fast alles im Blick und prä­sen­tiert es uns Bun­des­bür­gern. So auch Zah­len zu den beför­der­ten Gütern auf Bin­nen­schif­fen. Auch an die­sen Zah­len wird klar …