»Die Ladestellen für ETA

19. Juni 2009 | Von | Kategorie: Triebwagen

Ein wichtiges Detail für den Einsatz von Akkutriebwagen ist die Versorgung mit Ladestrom. Die Standorte dieser Ladestationen sind ein wichtiges Indiz für die möglichen Einsatzstrecken und Übernachtungsorte der Speicher-Tw. Wir mussten also eine Angabe über die Ladestellen bei der DB suchen und hoffentlich auch finden.

Wir sind lange am Ball geblieben, dann hatte einer der „bekannten Verdächtigen“ den entscheidenden Tipp. In der „Bundesbahn“ gab es 1958 einen Artikel zum Einsatz der ETA bei der DB – mit Angaben zu den Ladestationen. Diese Werte sind hier übernommen worden und in der folgenden Tabelle zusammengetragen. Uelzen fehlt in dieser Zusammenstellung.

StandortLadespannung in VLadestrom in AAnzahl
66
Husum600600/7202
Rendsburg600600/7201
Kiel600600/7202
Neumünster600600/7202
Heide600600/7202
Lübeck600600/7201
Bremen6005004
Hameln6005001
Hildesheim6005003
Hagen6005001
Kassel600600/7202
Kassel6005003
Kassel6002001
Limburg Bw6005002
Limburg Bw6003004
Limburg Bw6001001
Limburg AW6005001
Limburg AW6005002
Limburg AW600651
Oberlahnstein6005001
Oberlahnstein6003002
Wiesbaden6006001
Worms6005001
Schifferstadt6005001
Kaiserslautern6005002
Donauwörth6005001
München-Ost6006001
München-Ost6004001
München-Ost6001324
München-Ost6002651
Basel6005003
Basel6003001
Kettwig6003002
Duisburg Hbf6005001
Recklinghausen6005002
MarI-Sinsen6005003
Marl-Sinsen6003001
Herne6005001
Im Bundesgebiet vorhandene Ladeanlagen für zweihundertzwanzigzellige Fahrzeugbatterien

Mit diesen Angaben sind nun natürlich auch die Ladestellen für die Schleswig-Holsteinischen ETA 150 bekannt.

Zur begleitenden Diskussion bei >>DSO>>.

Wie geht es weiter?

  • Gibt es Unterlagen und Fotos dieser Ladestellen?
  • Wann hat Uelzen seine Ladeanlagen verloren? – Oder fällt Uelzen unter das Limit der 220-Zeller?

Quelle

  • „Die Bundesbahn – Organ der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbahn“, 1958, Heft 14
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar