»Plan K – 1./2. Klasse-Wagen der NS

30. Juli 2009 | Von | Kategorie: »Ausländer«

Viele Län­der hat­ten in den 50er Jah­ren das Pro­blem, dass sie für den inter­na­tio­na­len Rei­se­ver­kehr mit vie­len Kurs­wa­gen nicht genü­gend oder gar keine gemisch­t­klas­si­gen Wagen hat­ten – so auch die Nie­der­lande.

Um den Bedarf schnell decken zu kön­nen, bestellte die NS des­halb 1956/57 drei­ßig Wagen, die noch auf den Bau­grund­sät­zen der 30er Jahre basier­ten (Plan D) und für die „neue Zeit“ aus­ge­spro­chen schwer waren. In den Jah­ren 1957 und 1958 gin­gen die Wagen in Betrieb und waren bei­spiels­weise im Jugo­s­la­via-Express in einem drei­tä­gi­gen Umlauf nach Rijeka zu fin­den.

NS AB 7351 inFfm 19600726_570

Plan K-Wagen der NS

Frage zu einem Detail

Die Fotos des Plan K-Wagens zei­gen auf der Gang­seite neben dem Fal­ten­balg ein Fens­ter, auf der Abteil­seite jedoch nicht. Siehe auch hier. Die­ses Detail scheint man in der Drauf­sicht in den Maß­skiz­zen der NS nicht wie­der ent­de­cken zu kön­nen, dort sind beid­seits Fens­ter zu ent­de­cken:
PlanK-Wagen_Auss2_211

Quel­len

Schlagworte: , , , , , ,
1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments

Guten Tag,

viele von die­sen Wagen Plan K und auch Plan D gibt’s beim VSM in die Nie­der­lande.

stoomt​rein​.org

Grüße
Vin­cent