»D 173 / D 174 – damit fuhr man von der Weser nach Mün­chen

29. Januar 2010 | Von | Kategorie: D 173 / D 174 München—Bremerh., Streckenführung
Die morgend­li­che Ver­bin­dung von Bre­mer­ha­ven und Bre­men nach Süd­deutsch­land war der D174. Selbst viele Rei­sende aus der Lüne­bur­ger Heide oder dem Harz stie­gen ent­lang der Stre­cke in die­sen Zug um (so auch ich mehr­mals). Mit opti­ma­len Abfahrts­zei­ten am Mor­gen war der D 174 für viele nord­deut­sche Orte die ein­zige „ver­nünf­tige“ D-Zug-Ver­bin­dung nach Nürn­berg und mit Abstri­chen auch nach Mün­chen – nicht zu ver­ges­sen die Ver­bin­dun­gen durch die mit­lau­fen­den Kurs­wa­gen nach Hof/Bayreuth und nach Bad Kis­sin­gen. Der frü­her fah­rende D 84 war zwar schnel­ler, hatte weni­ger Zwi­schen­halte, dafür aber nicht so opti­male Anschluss­mög­lich­kei­ten. 

Auf der Rück­fahrt besaß der D173 nicht diese über­ra­gende Ver­kehrs­be­deu­tung für Nord­deutsch­land, son­dern nur noch für den Bre­mer Raum. Die Fahr­zeit war län­ger, die Umstel­lung der Kurs­wa­gen benö­tigte mehr Zeit usw. So bin ich nie mit dem D 173 zurück­ge­fah­ren. Wei­ter­hin wurde die­ser Zug häu­fig zum Rück­füh­ren von Rei­se­büro- oder „Übersee“-Wagen genutzt, dann meist mit Vor­spann. Doch dazu in einer Fort­set­zung mehr.

Das Pär­chen D 173 / D 174 gehörte zu den Zügen, die auf Hin- und Rück­fahrt nicht die glei­che Stre­cke benutz­ten, son­dern zwi­schen Treucht­lin­gen und Mün­chen auf der Fahrt in den Süden über Augs­burg und auf der Rück­fahrt über Ingol­stadt fuh­ren.

Eine wei­tere Beson­der­heit war, dass der Zug zwi­schen Bre­men und Bre­mer­ha­ven-Lehe als Eil­zug ver­kehrte und dem­entspre­chend dort als E 173 und E 174 bezeich­net wurde.
Auf der gan­zen Stre­cke musste im übri­gen nur ein­mal Kopf gemacht wer­den: in Nürn­berg Hbf.

Der Klick aufs Bild öff­net eine grö­ßere Ansicht, die je nach Brow­ser noch wei­ter ver­grö­ßert wer­den kann.

Bespan­nungs­über­sicht D 174 (Som­mer 58)

  • Bremerhaven-Lehe—Hannover mit BR 03 (Bw Bre­men Hbf.)
  • Hannover—Bebra mit BR 01.10 (Bw Bebra)
  • Bebra—Würzburg mit BR 01 (Bw Würz­burg)
  • Würzburg—Nürnberg mit E 19 (Bw Nürn­berg Hbf.)
  • Nürnberg—München mit E 19 (Bw Mün­chen Hbf.)

Bespan­nungs­über­sicht D 173 (Som­mer 58)

  • München—Treuchtlingen mit BR 01 (Bw Treucht­lin­gen)
  • Treuchtlingen—Nürnberg mit E 17 (Bw Augs­burg)
  • Nürnberg—Würzburg mit E 19 (Bw Nürn­berg Hbf.)
  • Würzburg—Hannover mit BR 01.10 (Bw Bebra)
  • Hannover—Bremerhaven-Lehe mit BR 03 (Bw Bre­men Hbf.)

Was passt auf db58 zum Thema

Wie könnte es wei­ter gehen?

  • Zug­bil­dung
  • Kurs­wa­gen und deren Lauf­weg
  • Fahr­plan
  • Bahn­kno­ten Würz­burg

Quel­len

  • Kurs­bü­cher Win­ter 1957 bis Win­ter 1958
  • ZpAR I Som­mer 1958
  • Bespan­nungs­über­sicht für den Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar