»Der langsame Abschied von den Vorserien-VT 95

8. April 2010 | Von | Kategorie: Laufpläne, Streckenbenutzung, VT 95

Farbspiel-VT95-HusumIm Sommer des Jahres 1957 (und Anfang des Winterfahrplans) war die VT 95.90-Welt ganz im Norden noch in Ordnung: Zehn Schienenomnibusse der Vorserie brummten zwischen Brunsbüttelkoog, Westerland, Tondern, Flensburg und Kiel. Aber einer der „Ablöser“ befand sich schon in der Auslieferung: der ETA 150.

Für den Sommer 57 (und wohl auch für den folgenden Winter) bestand noch ein achttägiger Umlauf mit zusätzlich 2 Reservetagen, den wir hier wiedergeben:

Bw-Husum-Lp-VT-95-So57-1108
Bkn = Brunsbüttelkoog Nord, Bst = Bredstedt, Ec = Eckernförde, Fl = Flensburg, H = Heide, Hm = Husum, J = Jübek, Jz = Itzehoe, K = Kiel, Mar = Marne, Me = Meldorf, Nb = Niebüll, Sd = St. Michaelisdonn, Sü = Süderbrarup, Sw = Schleswig, Td = Tønder/Tondern, WL = Westerland

Das führte zu folgenden Kursbuchfahrten auf den angegebenen Strecken:

Planmäßig wurden während der Woche nur zwischen Heide und Husum Doppeleinheiten gefahren. Wegen Triebwagenmangel mussten die spätmorgendlichen Fahrten zwischen Kiel und Flensburg in Eckernförde „gebrochen“ werden – dort musste man jeweils von einem VT in den anderen umsteigen.

Die Vorserien-VT 95 erledigten den gesamten Personen-Verkehr auf den Kbs 112h und 112n.

Sommer 58

Für diese Fahrplan-Periode bestand nur noch ein Bedarf an 9 Fahrzeugen. Da etliche Fahrten zwischen Kiel und Flensburg an ETA 150 fielen, wurde ein ganzer Dienstplan-Tag frei. Dazu auf db58 demnächst mehr. Der überflüssige VT wurde nach Neumünster abgegeben.

Sommer 59

Nun wurden nur noch sechs VT 95 benötigt, denn neben der Verdrängung durch ETA 150 wurde jetzt der Personenverkehr auf der Kbs 112n zwischen Husum und Flensburg-Weiche eingestellt und anderer Verkehr ausgedünnt. Einige Leistungen wurden auch an Neumünster abgegeben. Weitere VT wurden nach Neumünster abgegeben.

Wie könnte es mit diesem Thema weiter gehen?

  • VT-Verkehr in Schleswig-Holstein mit Fahrzeugen von anderen Bw
  • Rekonstruktion des Umlaufplans vom Sommer 1958
  • Bestandsentwicklung der VT- und VB-Fahrzeuge des Bw Husum

Was fehlt?

  • Bilder vom Einsatz der Vorserien-VT des Bw Husum (ein Bild von der Marschenbahn und ein Bild aus Flensburg bis jetzt bekannt)

Quellen

  • Laufplan VT 95.90 Bw Husum vom Sommer 1957 (Danke CCP)
  • Kursbücher von 1957 bis 1959
  • Schienenbusse aus Uerdingen – Band 2 von J.U. Ebel, J. Högemann, Dr. R. Löttgers; EK-Verlag 2002
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

0 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
neuste älteste beste Bewertung