»D 133 von Köln nach Leip­zig

9. Februar 2011 | Von | Kategorie: D 133 Köln-Leipzig, Fahr- und Zugbildungspläne, Streckenführung

Eines unse­rer Lang­zeit­pro­jekte ist und war, den Ost-West-Ver­kehr in Nie­der­sach­sen auf­zu­be­rei­ten. Bis jetzt ist wenig Lite­ra­tur zu die­sem Thema ver­füg­bar, so dass auch wir mit etli­chen Details zu kämp­fen haben: Einer­seits sind/waren bis jetzt nur wenig Unter­la­gen aus der BD Han­no­ver bekannt, ande­rer­seits wurde das Ver­kehrs­jahr 1958 durch eine Ver­schlech­te­rung der Bezie­hun­gen zwi­schen Ost und West stark beein­flusst. In den Pro­to­kol­len zur Fahr­plan­ge­stal­tung 1958 fin­den sich meh­rere Ein­träge mit dem Unter­ton: „falls der Zug fah­ren darf“.

Fort­schritte brachte für uns das von Carl Bel­lin­grodt falsch beschrif­tete Bild eines Inter­zo­nen­zu­ges mit DR-Wagen­ma­te­rial in Wup­per­tal. Es gab uns wei­tere Impulse, Mate­rial unter ande­ren Gesichts­punk­ten zu suchen und aus­zu­wer­ten.

Star­ten wer­den wir unsere Bei­träge zum Ost-West­ver­kehr durch Nie­der­sach­sen mit dem D 133.

Dazu gehört fol­gen­der mon­tier­ter Fahr­plan­aus­schnitt aus dem Fern­ver­bin­dun­gen-Abschnitt des Som­mer­fahr­plans 1958:

Ver­gleich Win­ter 1957 ver­sus Win­ter 1958

Wie geht es auf db58 wei­ter?

Weit gedie­hen ist die Auf­be­rei­tung der Zug­bil­dung auf west­deut­schen Stre­cken: also dem­nächst.

Quel­len

  • Kurs­bü­cher der Jahre 1957 bis 1959
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar