»E 565 Goslar—Flensburg im Winter 1958

19. März 2011 | Von | Kategorie: Eilzüge, Zugbildungspläne

Fällt ein Dominostein – fallen häufig weitere. Dieses Prinzip genügt sogar für eine alljährliche Fernsehschau. Unser Artikel über den „Goslarer-Eilzug“ (aus Sicht der Flensburger) veranlasste mehrere Eisenbahnfreunde, ihre Materialien genauer zu sichten und zur Aufarbeitung für db58 zur Verfügung zu stellen. Darunter war auch der Zugbildungsplan vom Winter 1958/1959. Da die Vorlage stark verzerrt ist, haben wir diesen Plan auf Basis des Sommerplans retuschiert und nachgesetzt.

Die wichtigsten Unterschiede:

  • Morgens wird keine Leerwagengruppe mehr nach Bad Harzburg gebracht, statt dessen ein vierachsiger Postwagen
  • Die Stammgruppe wurde aufgeteilt in zwei kleine Gruppen.
  • Der Wagen Lüneburg—Flensburg ist nun ein 26,4-m-Eilzugwagen
  • Der D 164 fährt nur noch zu den Feiertagen, und somit werden die Kurswagen auch nur noch an diesen Terminen nach Kiel mitgenommen. Ab Sommer 1959 entfällt der D 164 von Berlin nach Hamburg dann ganz.

Begleitende Artikel auf db58

Quellen

  • Zp AR I vom Winter 1958
  • Kursbuch Winter 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

600