»Eto 1090 – mit VT 98 von Regensburg nach Salzburg

24. März 2012 | Von | Kategorie: Eilzüge, Streckenführung, VT 98, Zugbildungspläne

Diesen Beitrag hatten wir in kürzerer Form schon einmal eingestellt – der Grund für die erneute Einstellung als erweiterter Artikel: Mittlerweile stehen uns auch die Umlaufpläne aus den angrenzenden Fahrplanperioden zur Verfügung. Wichtigster Klärungspunkt für uns war:
Wurden in der Zuggarnitur nicht doch schon Steuerwagen der Baureihe VS 98 eingesetzt, da seit Sommer Jahr 1958 (und dann 1959) erstmals eine größere Anzahl von Steuerwagen für die VT 98 zur Verfügung standen?

Die Auswertung der einzelnen Jahre und der anderen VT-98-Züge der Region ergab:

  • Der Eto 1090 wurde mindestens in der Zeit vom Sommer 1957 bis zum Herbst 1959 ohne Steuerwagen gefahren.
  • Die Anzahl der mitgeführten Beiwagen schwankte zwischen 2 und 3 Beiwagen.
  • Winter 1957/1958: samstags und sonntags 3. Beiwagen unter Vorbehalt
    Sommer 1958: samstags und sonntags 3. Beiwagen; Winter 1958/1959 dito.

Ursprünglicher Beitrag:
Jeden Morgen um 6:20 in Regensburg: Dieseltuckern erklang, der Landshuter VT 98 mit seinen zwei oder drei Beiwagen begann seine fast 190 Kilometer lange Eilzug-Reise nach Salzburg. Die ersten 60 Kilometer ging es unter Fahrdraht nach Landshut. Dort wurde auf die Kursbuchstrecke 427k nach Salzburg gewechselt – mit Kopfmachen in Mühldorf (Oberbay). Kurz vor Freilassing ging es wieder unter Fahrdraht und dann über die Grenze nach Salzburg – Ankunft 9:55.

Diese Fahrt war jahrelang eine der Starleistungen des VT 98 im dreitägigen Umlaufplan für die vier Landshuter Schienenomnibusse. Am Ende der Fahrplansaison 1958/59 wurden die VT dann nach Plattling abgegeben, die Leistungen blieben beim neuen Bw aber fast gleich.

Die Zugbildung von Eto 1090:

Ein seltenes Indiz im Laufplan, dass bei einem Eilzug die Lok / der Triebwagen den Zug umläuft, findet man im Richtungspfeil, der für Regensburg und für Mühldorf den Triebwagen an erster Stelle zeigt und zusätzlich keine Gegenrichtung angegeben ist.

Wie könnte es auf db58 weitergehen?

  • Das umfangreich Eto-Netz in Südostbayern
  • Umlaufplan von Landshut
  • VT- und VB-Beheimatung in Landshut

Quellen:

Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

600