»Man­gel an Rei­se­zug­wa­gen im Som­mer 1958

9. Juli 2012 | Von | Kategorie: kurz gemeldet

Im Bei­trag zum Hoch­sai­son­zug D 1063 von Nürn­berg nach Köln (sowie D Vz 304) war der (wahr­schein­li­che) Man­gel an Gepäck­wa­gen auf db58 ange­spro­chen wor­den. Jetzt wurde uns fol­gende Bei­trags­no­tiz als Kopie aus dem Jahr 1958 „zuge­spielt“:

Punkt 10: Wagen­lage im Rei­se­zug­dienst

Der Lei­ter des Hw – Pwa – berich­tet über die all­ge­meine Lage im Rei­se­zug­wa­gen­dienst. Hier­nach sind zum Fahr­plan­wech­sel am 1.6.1958 fol­gende Bedarfs­pos­ten unge­deckt – wenn man zum plan­mä­ßi­gen Ein­satz nur die Schnell­zug­wa­gen 4üm und 4ü (St) sowie die Eil­zug­wa­gen 4ym und 4y (nicht 4yg ) vor­sieht -:

440 B, 5 BR, 26 Bc, 14 BPw und 404 Pw.

Durch Ein­satz von B4yg-Wagen im Fern­ver­kehr, durch Ver­bes­se­rung der Wagen­um­läufe, durch Kür­zung der Pro­zent­sätze für die Betriebs­be­reit­schaft und durch den Ein­satz wei­te­rer Neu­bau­wa­gen kann der Man­gel wenigs­tens bei den Sitz­wa­gen eini­ger­ma­ßen besei­tigt wer­den. Bei den Gepäck­wa­gen und bei den BPw ist jedoch der Fehl­be­stand nicht mehr zu decken.

Ref 22

Schlagworte: , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar