»Ingolstädter VT 70.9 in Eichstätt

23. September 2012 | Von | Kategorie: Laufpläne, VT 70.9, Zugbildungspläne

Die Ingolstädter VT 70 wurden von der Außenstelle Eichstätt Stadt eingesetzt und verkehrten planmäßig nur auf den Kursbuchstrecken 413f und 413g. Für den Betrieb standen Eichstätt vier Triebwagen und sechs Beiwagen zur Verfügung, doch nur die Hälfte des Materials wurde planmäßig benötigt. Der folgende rekonstruierte Laufplan gilt für Montag bis Freitag:

Die Rekonstruktion basiert auf folgenden Umlaufplänen:

In Ingolstadt waren VT 70 918, VT 70 923, VT 70 948 und VT 70 981 beheimatet. Der eckige VT 70 981 wurde im Januar 1959 ausgemustert – ob dieser Triebwagen im Jahr 1958 noch eingesetzt wurde, konnten wir bis jetzt nicht klären.

Die Beiwagen VB 140 252, 140 255, 140 286, 140 298, 140 299 und 140 322 gehören allesamt zur abgerundeten Variante. Die beiden Erstgenannten besaßen 4 Klapptüren, die anderen Klapp- und Schiebetüren. Mehr Informationen zu den Beiwagen finden Sie »» hier.

Was passt zum Thema auf db58?

Wie könnte es weitergehen?

  • Betrieb um Eichstätt (Kbs 413f und Kbs 413g)
  • Die VT 70 weiterer Bahnbetriebswerke

Quellen

  • Zp Bc der BD München vom Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
neuste älteste beste Bewertung

Hallo,
da scheinen in meinen oder Ihren Unterlagen Unstimmigkeiten zu existieren. Im Jahr 1958 waren nach meinen DB-Listen:

  • der VT 70 943 in Gemünden/M,
  • der VT 70 945 in Augsburg,
  • der VT 70 951 in Mühldorf

Beste Grüße
Detlev Hagemann

Lichtenhof Hans-Detlev

zu Ingolstädter VT 70.9:
Hallo, in Ingolstadt waren auch die VT 70.943 und VT 70.945 und VT 70.951 beheimatet!!

Mfg Hans-D. Lichtenhof