»Güter­ver­kehr an die Nord­see­küste in Schles­wig-Hol­stein – Teil 3

7. Januar 2013 | Von | Kategorie: Güterverkehr

Im ers­ten Bei­trag zum Güter­ver­kehr an die Nord­see­küste haben wir die Bahn­stre­cke Heide—Hemmerwurth süd­lich der Eider abge­han­delt. Der zweite Teil han­delte den Ver­kehr auf der Halb­in­sel Eider­stedt ab. Im drit­ten Teil geht es nun um den Güter­ver­kehr über den Hin­den­burg­damm.

Von Husum nach Wes­ter­land auf Sylt

Bildfahrplan-Gueterzug-Kueste-58So-Westerland Husum-Westerland-KarteDer abge­bil­dete Aus­schnitt aus dem Bild­fahr­plan für Güter­züge vom Som­mer 1958 zeigt die inten­sive Wagen­ver­la­dung zwi­schen Nie­büll und Wes­ter­land. Auf dem ein­glei­si­gen Stre­cken­ab­schnitt waren Zug­kreu­zun­gen in Klanx­büll, auf dem Hin­den­burg­damm und in Mor­sum sowie Keitum auf Sylt  mög­lich.

Nach Aus­wer­tung von Fotos und Kurs­buch scheint es 1958 keine plan­mä­ßi­gen Züge mit Rei­se­zug- und  Auto­trans­port­wa­gen gege­ben zu haben.

Der nor­male Güter­ver­kehr nach Wes­ter­land beginnt im Güter­bahn­hof in Husum. Über Nie­büll hin­aus fährt nur noch ein Nah­gü­ter­zug-Pär­chen nach Wes­ter­land. Der Abend­zug hat dabei sai­so­nal stark abwei­chende Fahr­zei­ten.

Für den Win­ter­fahr­plan sind alle Auto­züge nur als Bedarfs­züge ein­ge­tra­gen.

Was passt auf db58 zum Thema?

Was bleibt noch offen?

  • Wel­che Loko­mo­ti­ven wur­den für den Pen­del­ver­kehr  ein­ge­setzt? – Sehr wahr­schein­lich BR 50 des Bw Husum
  • Wel­che Loks fuh­ren den Nah­gü­ter­zug nach Wes­ter­land?

Quel­len:

  • Bild­fahr­pläne von Som­mer und Win­ter 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
neuste älteste beste Bewertung

Ja, die 52xx sind die Auto­trans­port-Züge. Und ja: Natür­lich gab es 1958 Rei­se­züge nach Wes­ter­land.
Ich glaube aber nach den uns momen­tan vor­lie­gen­den Unter­la­gen eher nicht, dass es 1958 plan­mä­ßige Rei­se­züge gab, die Rei­se­zug- und Auto­trans­port­wa­gen ent­hiel­ten.

Sehr schöne Arbeit, danke.

Ich gehe davon aus, dass die 52xx-Pen­del die Auto­trans­port-Züge waren. Ich bin ganz sicher, dass 1958 nach Wes­ter­land plan­mä­ßige Rei­se­züge ver­kehr­ten. Der 6265 z.B. zeigt Zug­kreu­zun­gen mit im gra­fi­schen Fahr­plan nicht dar­ge­stell­ten Rei­se­zü­gen?