»Züge fürs Bel­gi­sche Mili­tär – Teil 1

28. April 2013 | Von | Kategorie: Militärzüge

Nicht über­all in Deutsch­land ist bekannt: Neben den vier Allier­ten gab es noch wei­tere Besat­zungs­ar­meen in Deutsch­land. Die Bri­ten über­ga­ben in ihrer Zone anfangs nor­we­gi­schen und däni­schen Trup­pen in Schles­wig-Hol­stein Berei­che zur Kon­trolle. Die Nie­der­lande waren auch ein­ge­la­den wor­den – der inner­nie­der­län­di­sche Streit, ob und wie­viele deut­sche Gebiete anek­tiert wer­den soll­ten, ver­hin­derte jedoch eine Betei­li­gung als Besat­zungs­ar­mee. Im Süden ihrer Zone über­ga­ben die Bri­ten län­ger­fris­tig einen schma­len Bereich an die Bel­gi­sche Armee. Die Bel­gier besa­ßen aber auch Stand­orte in der ame­ri­ka­ni­schen Zone in Nord­hes­sen – z.B. in Kas­sel.

Belgische-Zone

In den Zug­bil­dungs­plä­nen von 1957 bis 1959 fan­den wir fol­gende Rela­tio­nen für das bel­gi­sche Mili­tär­per­so­nal:

Brüssel—Soest bzw. Brüssel—Kassel
Soest—Kassel
Brüssel—Siegen
Brüssel—Köln

belgisches-militaer-karte-57Winter-rgb

In den nächs­ten Fol­gen wer­den die ein­zel­nen Züge mit Zug­bil­dung vor­ge­stellt.

Offene Fra­gen

  • Bis jetzt haben wir (fast) kein Bild- oder Archiv­ma­te­rial zum Thema „Bel­gi­sche Trup­pen in Deutsch­land“ aus den 50er- oder 60er-Jah­ren ent­de­cken kön­nen. Hat hier jemand viel­leicht einen Tipp?

Das passt auf db58 zum Thema:

Quel­len

  • Zp AR I und Zp AU des Win­ters 1957 bis Som­mer 1959
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

4
Hinterlasse einen Kommentar

4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
4 Comment authors
neuste älteste beste Bewertung
Eugen Hense

Guten Tag!
Sie suchen Archiv­ma­te­rial über die bel­gi­schen Trup­pen in Deutsch­land. Ich möchte an das Museum der bel­gi­schen Streit­kräfte in Soest ver­wei­sen.
http://​www​.museum​-bsd​.de
Tel. 02921-13171
Freund­li­che Grüße
Eugen Hense

Tim

Bei dem Film dürfte es sich um »Pom­mes, Pan­zer & Pra­li­nen – Als die Bel­gier ins Land kamen« han­deln, der auch auf You­tube steht.

Jean Cnops

Hallo – Bericht aus Bel­gien Ich habe die­sen Zug jedes Wochen­ende von Wel­ken­ra­edt bis Düren genom­men – zwi­chen 1963 und 1968 – fast jeden Sams­tag und Mon­tag (sehr früh!) mor­gens zurück zur Schule in Eupen. Am Anfang muss­ten wir erst von Eus­kir­chen mit einen PKW nach Düren gebracht wer­den. Als Modell­bah­ner mochte ich die­sen Zug (TPJ – auf Fran­zö­sisch: Trains des per­mis­sionaires jour­na­liers-) auf mei­ner Deutsch-Bel­gi­schen Anlage fah­ren las­sen. Ich denke das ab +/- 1964 oder -65 eine DB E-Lok Typ 141 (blau) dazu gehört hat, aber die Wagen? Könnte es ähn­lich wie bei dem ROCO-Wagen-Set mit Art.-Nr. 64006 sein?… Weiterlesen »

U.Gerke

Hallo,

vor eini­ger Zeit sen­dete der WDR einen Film über die bel­gi­schen Besat­zungs­trup­pen in NRW.
An den genauen Titel kann ich mich nicht mehr erin­nern.

M.f.G.
U.Gerke