»Dienste der V 200 des Bw Vil­lin­gen – Teil 1

8. Juli 2013 | Von | Kategorie: Baureihe V 200, Laufpläne, Streckenbenutzung

Die gro­ßen Eisen­bahn­the­men des Jah­res 1958 waren die Elek­tri­fi­zie­rung der Rhein­stre­cke – und mit leich­ten Abstri­chen die Ver­die­se­lung der Schwarz­wald­bahn. Zum Som­mer 1958 wurde schon ein zehn­tä­gi­ger Umlauf für die Bau­reihe V 200 des Bw Vil­lin­gen auf­ge­stellt. Ver­drängt wurde durch die­sen Ein­satz über­wie­gend die Bau­reihe 39 der Bw Vil­lin­gen und Stutt­gart.

Die äußers­ten Wen­de­punkte waren Basel, Kehl, Würz­burg, Lin­dau und Kon­stanz:
V200-Villingen-Karte-58Somm-RGB

Der Lauf­plan sah die V 200 vor 19 ver­schie­de­nen D-Zügen, vor 15 Eil­zü­gen, 7 Per­so­nen­zü­gen und 5 Güter­zü­gen.
v200-Vill-So58-2
Bar = Basel Rbf, Ha = Has­lach, Kl = Kehl, Ko Kon­stanz, Li = Lin­dau Hbf, O = Offen­burg, Ofr = Offen­burg Rbf, Rz = Radolf­zell, Si =Sin­gen (Hoh­entw), Stg = Stutt­gart Hbf, Tr = Tri­berg, Vl = Vil­lin­gen (Schwarzw), Wü = Würz­burg Hbf

v200-farbenDie her­aus­ra­gende Leis­tung die­ses Umlauf­plans war die Beför­de­rung des D 80 von Würz­burg bis Sin­gen. In Stutt­gart wurde Kopf gemacht und die Lok wech­selte auf die andere Zug­seite. Erwäh­nens­wert ist die Beför­de­rung des D 162 von Kehl (Grenze nach Frank­reich) nach Lin­dau, um Wagen nach Öster­reich bereit­zu­stel­len. Von Offen­burg bis Vil­lin­gen wurde die Zug­lok von einer wei­te­ren V 200 unter­stützt.

Was passt auf db58 zum Thema?

Was könnte das Thema ergän­zen?

  • Bestands­ent­wick­lung der V 200 in Vil­lin­gen
  • wei­tere Umlauf­pläne des Bw Vil­lin­gen
  • Rei­hungs­pläne der betei­lig­ten Züge

Quel­len

  • Lauf­plan für V 200 des Bw Vil­lin­gen (Danke CCP)
  • Kurs­buch Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar