»E 781 / E 782 – von Frankfurt nach Köln über Marburg (Lahn)

19. September 2013 | Von | Kategorie: Eilzüge, Fahrpläne, Streckenführung

Auf fünf verschiedenen Strecken konnte man ohne Umsteigen von Frankfurt direkt nach Köln gelangen:

  • linksrheinisch über Mainz und Koblenz;
  • rechtsrheinisch über Wiesbaden, Neuwied und Beuel;
  • durch den Taunus und Westerwald über Limburg und Westerburg;
  • durchs Dilltal zwischen Westerwald und Rothaargebirge über Dillenburg und Siegen/Betzdorf;
  • durchs Lahn- und Siegtal übers Rothaargebirge (Marburg, Erndtebrück, Siegen)

E781-Karte-rgb

Der E 781 verließ frühmorgens Frankfurt und diente morgens mit vielen Halten im Hessischen den Pendlern und Studenten als Anreisemöglichkeit nach Gießen und Marburg. Auf der Strecke Marburg—Siegen war der E 781 dann der einzige höherwertige Zug am Morgen. Ab Siegen bis Köln bot der Zug die letzte hochwertige Fahrt des Vormittags – vor einer fünfstündigen Nachmittagspause.

Der E 782 diente am frühen Abend mit seinen vielen Halten im Siegtal überwiegend dem Berufsverkehr aus dem Kölner Raum. Im weiteren Verlauf durchs Rothaargebirge war der E 782 die einzige hochwertige Verbindung der zweiten Tageshälfte. Von Marburg bis Frankfurt übernahm der E 782 die letzte Tagesverbindung – den „Lumpensammler“ – nach Frankfurt.

Diese Dreiteilung der Dienste finden wir auch im Fahrplan wieder: Längere Aufenthalte in Marburg und Siegen boten auf Hin- und Rückfahrt die Gelegenheit, Kurswagen an- und abzuhängen.

E 781anabBahnhofanabE 782
15:45Frankfurt/M Hbf00:2333
26:036:04Bad Vilbel00:0400:0532
36:206:22Friedberg (Hessen)23:4723:4831
46:276:29Bad Nauheim23:4023:4230
56:406:41Butzbach23:3023:3129
66:597:02Gießen23:0023:1328
77:117:12Lollar22:4922:5127
87:227:23Niederwalgern26
97:317:32Marburg Süd25
107:367:44Marburg (Lahn)22:1122:2824
117:537:54Sarnau23
128:178:18Wilhelmshütte (Lahn)21:3621:3722
138:268:27Biedenkopf21:2821:2921
148:348:34Wallau (Lahn)21:2121:2120
158:418:42Laasphe21:1321:1419
168:558:56Feudingen20:5820:5918
179:199:20Erndtebrück20:3820:3917
189:499:50Hilchenbach20:0420:0516
199:579:58Dahlbruch19:5719:5815
2010:0710:08Kreuztal19:4719:4814
2110:1510:16Weidenau (Sieg)19:3819:3913
2210:2110:36Siegen19:2919:3512
23Niederscheiden19:2019:2111
2410:5411:02Betzdorf (Sieg)19:0319:0610
2511:1411:15Wissen (Sieg)18:5018:519
2611:2311:24Au (Sieg)18:3818:408
2711:3011:31Schladern (Sieg)18:2818:297
2811:4511:46Eitorf18:1218:136
2911:5711:58Hennef (Sieg)17:5717:585
3012:0612:07Siegburg17:4817:494
3112:1312:14Troisdorf17:4017:423
3212:3112:32Köln-Deutz17:2317:242
3312:34Köln Hbf17:201

Was könnte das Thema ergänzen?

  • Zugbildung des E 781 / E 782 mit Baureihe 38.10 und Baureihe 41

Quellen

  • Kursbuch Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

600
neueste älteste meiste Bewertungen
Peter Schneider

Wann wurde diese Verbindung eingestellt?