»E 781 / E 782 – von Frank­furt nach Köln über Mar­burg (Lahn)

19. September 2013 | Von | Kategorie: Eilzüge, Fahrpläne, Streckenführung

Auf fünf ver­schie­de­nen Stre­cken konnte man ohne Umstei­gen von Frank­furt direkt nach Köln gelan­gen:

  • links­rhei­nisch über Mainz und Koblenz;
  • rechts­rhei­nisch über Wies­ba­den, Neu­wied und Beuel;
  • durch den Tau­nus und Wes­ter­wald über Lim­burg und Wes­ter­burg;
  • durchs Dill­tal zwi­schen Wes­ter­wald und Rot­haar­ge­birge über Dil­len­burg und Siegen/Betzdorf;
  • durchs Lahn- und Sieg­tal übers Rot­haar­ge­birge (Mar­burg, Erndte­brück, Sie­gen)

E781-Karte-rgb

Der E 781 ver­ließ früh­mor­gens Frank­furt und diente mor­gens mit vie­len Hal­ten im Hes­si­schen den Pend­lern und Stu­den­ten als Anrei­se­mög­lich­keit nach Gie­ßen und Mar­burg. Auf der Stre­cke Marburg—Siegen war der E 781 dann der ein­zige höher­wer­tige Zug am Mor­gen. Ab Sie­gen bis Köln bot der Zug die letzte hoch­wer­tige Fahrt des Vor­mit­tags – vor einer fünf­stün­di­gen Nach­mit­tags­pause.

Der E 782 diente am frü­hen Abend mit sei­nen vie­len Hal­ten im Sieg­tal über­wie­gend dem Berufs­ver­kehr aus dem Köl­ner Raum. Im wei­te­ren Ver­lauf durchs Rot­haar­ge­birge war der E 782 die ein­zige hoch­wer­tige Ver­bin­dung der zwei­ten Tages­hälfte. Von Mar­burg bis Frank­furt über­nahm der E 782 die letzte Tages­ver­bin­dung – den „Lum­pen­samm­ler“ – nach Frank­furt.

Diese Drei­tei­lung der Dienste fin­den wir auch im Fahr­plan wie­der: Län­gere Auf­ent­halte in Mar­burg und Sie­gen boten auf Hin- und Rück­fahrt die Gele­gen­heit, Kurs­wa­gen an- und abzu­hän­gen.

E 781anabBahn­hofanabE 782
15:45Frankfurt/M Hbf00:2333
26:036:04Bad Vil­bel00:0400:0532
36:206:22Fried­berg (Hes­sen)23:4723:4831
46:276:29Bad Nau­heim23:4023:4230
56:406:41Butz­bach23:3023:3129
66:597:02Gie­ßen23:0023:1328
77:117:12Lol­lar22:4922:5127
87:227:23Nie­der­wal­gern26
97:317:32Mar­burg Süd25
107:367:44Mar­burg (Lahn)22:1122:2824
117:537:54Sarnau23
128:178:18Wil­helms­hütte (Lahn)21:3621:3722
138:268:27Bie­den­kopf21:2821:2921
148:348:34Wal­lau (Lahn)21:2121:2120
158:418:42Laas­phe21:1321:1419
168:558:56Feu­din­gen20:5820:5918
179:199:20Erndte­brück20:3820:3917
189:499:50Hil­chen­bach20:0420:0516
199:579:58Dah­l­bruch19:5719:5815
2010:0710:08Kreuz­tal19:4719:4814
2110:1510:16Wei­denau (Sieg)19:3819:3913
2210:2110:36Sie­gen19:2919:3512
23Nie­der­schei­den19:2019:2111
2410:5411:02Betz­dorf (Sieg)19:0319:0610
2511:1411:15Wis­sen (Sieg)18:5018:519
2611:2311:24Au (Sieg)18:3818:408
2711:3011:31Schla­dern (Sieg)18:2818:297
2811:4511:46Eitorf18:1218:136
2911:5711:58Hennef (Sieg)17:5717:585
3012:0612:07Sieg­burg17:4817:494
3112:1312:14Trois­dorf17:4017:423
3212:3112:32Köln-Deutz17:2317:242
3312:34Köln Hbf17:201

Was könnte das Thema ergän­zen?

  • Zug­bil­dung des E 781 / E 782 mit Bau­reihe 38.10 und Bau­reihe 41

Quel­len

  • Kurs­buch Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
neuste älteste beste Bewertung
Peter Schneider

Wann wurde diese Ver­bin­dung ein­ge­stellt?