»E 40-Bau­rei­hen­buch des EK-Ver­lags

11. Dezember 2013 | Von | Kategorie: Literatur

E40-BaureihenbuchEnd­lich ist es da, das Buch zur wich­tigs­ten Güter­zug­lo­ko­mo­tive der Deut­schen Bun­des­bahn!

Da 1958 kaum Lang­stre­cken­fahr­ten wegen der Lücken im elek­tri­fi­zier­ten Netz der DB mög­lich waren, und die Aus­lie­fe­rung der Bau­reihe E 41 dem Bedarf hin­ter­hinkte, bele­gen die aus­ge­wähl­ten Fotos end­lich den häu­fi­gen Ein­satz vor Rei­se­zü­gen in „unse­rem“ Jahr.

Ein her­vor­ra­gen­des Sta­tio­nie­rungs­ver­zeich­nis zeigt die anfang­lich häu­fi­gen Umbe­hei­ma­tun­gen der Bau­reihe E 40 auf – span­nende Lek­türe für „Betriebs­bah­ner“.

Für Güter­wa­gen­freunde sind die vie­len her­vor­ra­gend wie­der­ge­ge­be­nen Fotos von „Güter­zü­gen in Land­schaft“ durch die Epo­chen eine Augen­weide und für Modell­bah­ner eine Inspi­ra­ti­ons­quelle.

Link

Die Bau­reihe E 40 – Ein­heits­lok für den Güter­zug­dienst von Roland Hertwig; EK-Ver­lag 2013 – unter die­sem Link fin­den Sie auch die tech­ni­schen Daten wie Sei­ten­an­zahl usw.

Schlagworte:

Hinterlasse einen Kommentar