»Dienstplan für Baureihe 38 vom Bw Lauda

11. April 2014 | Von | Kategorie: BR 38.10 • P 8, Laufpläne, Streckenbenutzung

Das Bw Lauda beheimatete um 1958 meist 12 Lokomotiven der Baureihe 38.10, die in einem achttägigen Umlauf eingesetzt wurden. Uns liegt ein Dienstplan für 18 Personale vom Herbst 1958 vor.

38-Lauda-Dienst14v01-58Wint-ausz
p8-streckensegmente-laudaBm = Bietigheim (Württ), Bmr = Bad Mergentheim, Cr = Crailsheim, H = Heilbronn Hbf, Hb = Heidelberg Hbf, Kö = Königshofen (Baden), Ni = Niederstetten, Os = Osterburken, Stg = Stuttgart Hbf, Ulm = Ulm Hbf, Wth = Wertheim, Wü = Würzburg Hbf

Äußerste Wendepunkte waren Heidelberg, Wertheim, Würzburg, Ulm, Stuttgart und Bietigheim. Neben etlichen Personenzügen mussten vier Eilzüge befördert werden und beim E 862 wurde eine Leervorspann vor einer Lok der Baureihe 01 von Lauda nach Osterburken erbracht.

Im Güterzugdienst gehörte das Naheilgüterzugpärchen nach Würzburg zu den langjährigen Leistungen. Die Laudaer Loks der Baureihe 38.10 wurden auch noch vor einem Ng von Osterburken nach Lauda eingesetzt.

38-Lauda-Dienst14v01-karte-58Wint-rgb

Was könnte dieses Thema ergänzen?

  • Zugbildung der beteiligten Züge

Quellen

  • Dienstplan 14.01 des Bw Lauda vom Herbst 1958
  • Kursbuch vom Herbst 1958

 

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar