»Sg 5506 Ham­burg-Altona AK—Fulda Gbf

25. Juni 2014 | Von | Kategorie: Kurze Infos zu Güterzügen

Sg 5506 Ham­burg-Altona AK (Postbahnhof)—Uelzen—Hannover Hbf—Hameln—Altenbeken—Kassel Hbf—Bebra Pbf—Fulda Gbf

Ver­kehrs­tage

  • Win­ter 1957: wahr­schein­lich wie Win­ter 1958
  • Som­mer 1958: wahr­schein­lich wie Win­ter 1958
  • Win­ter 1958: täg­lich außer S auf nS

Sg 5506 Hamburg-Altona—Fulda

Sg 5506Win 57 anWin 57 abSom/Win 58
an
Som/Win 58
ab
Ham­burg-Altona AK23:13
Ham­burg Hbf Gleis 823:2523:51
Ham­burg-Har­burg00:1100:18
Win­sen (Luhe)00:3400:36
Lüne­burg00:5101:05
Uel­zen01:3701:55
Celle02:3902:48
Han­no­ver Hbf03:2804:05
Hameln05:0205:19
Bad Pyr­mont05:4105:45
Stein­heim (West­fa­len)06:0506:07
Alten­be­ken06:3906:57
War­burg (West­fa­len)07:4407:52
Kas­sel Hbf09:2408:4209:22
Bebra10:1710:34
Fulda Pbf11:2711:43
Fulda Gbf11:4611:46

Zug­loks

  • Win­ter 1957: Kas­sel Hbf—Fulda mit BR 41 des Bw Fulda
  • Som­mer 1958: Hamburg-Altona—Uelzen mit Uelze­ner Lok (BR 38.10 oder 41 oder 50)
  • Win­ter 1958:
    Kas­sel Hbf—Bebra mit 38.10 des Bw Bebra (wahr­schein­lich ab Jah­res­wech­sel spä­tes­tens ab 22. Februar 1959 mit BR 50 des Bw Bebra); spä­tes­tens ab 22. Februar 1959 Bebra—Fulda mit BR 50 von Fulda/Bebra [[Beim Bw Fulda und Bw Bebra wur­den die Win­ter-Lauf­pläne 1958/1959 in meh­re­ren Stu­fen geän­dert.]]

Wagen­rei­hung Som­mer 1958

5506-Hamburg-Fulda-Gueterzugbildungsvorschriften-GZV-BD-Hamburg-1958-Sommer-050
GVZ der BD Ham­burg

Wagen­rei­hung Herbst 1958

GZV-Sg5506
GVZ der BD Han­no­ver

Sg 5506-Kassel-Hamburg Hbf
Zug­bil­dungs­vor­schrift des Ham­bur­ger Hbf für den Win­ter 1958/59

ab Ham­burg Hbf

  1. Ek Hamburg-Altona—Altenbeken
  2. Wagen mit Spit­zen­bremse: Ek Hamburg-Altona—Kassel—Gießen
    Post Ham­burg Hbf—Kassel Hbf und Frank­furt Ort
  3. Post Ham­burg Hbf—Nürnberg
  4. Exk “Hmb 195” Hamburg-Altona—Offenbach (den Zug 5312 haben wir bis jetzt nicht iden­ti­fi­zie­ren kön­nen)
  5. Pwgs
  6. Fulda ein­schließ­lich Frank­furt und Nürnberg/München
  7. Wagen mit Spit­zen­bremse: Post Han­no­ver ein­schließ­lich Bre­men
  8. Post Ham­burg Hbf—Braunschweig Hbf
  9. Post Lüne­burg

ab Lüne­burg

  1. Ek Hamburg-Altona—Altenbeken
  2. Wagen mit Spit­zen­bremse: Ek Hamburg-Altona—Kassel—Gießen
    Post Ham­burg Hbf—Kassel Hbf und Frank­furt Ort
  3. Post Han­no­ver
  4. Post Kiel Hbf—Kassel Hbf
  5. bei Bedarf: Post Kiel Hbf—Mannheim Hbf
  6. Post Ham­burg Hbf—Nürnberg
  7. Exk “Hmb 195” Hamburg-Altona—Offenbach (den Zug 5312 haben wir bis jetzt nicht iden­ti­fi­zie­ren kön­nen)
  8. Pwgs
  9. Fulda ein­schließ­lich Frank­furt und Nürnberg/München
  10. Wagen mit Schluss­bremse: Post Han­no­ver ein­schließ­lich Bre­men
  11. Post Ham­burg Hbf—Braunschweig Hbf (gehen in Uel­zen in P 1744 nach Braun­schweig über Gif­horn)

ab Uel­zen

  1. Ek Hamburg-Altona—Altenbeken
  2. Wagen mit Spit­zen­bremse: Ek Hamburg-Altona—Kassel—Gießen
    Post Ham­burg Hbf—Kassel Hbf und Frank­furt Ort
  3. Post Han­no­ver
  4. Post Kiel Hbf—Kassel Hbf
  5. bei Bedarf: Post Kiel Hbf—Mannheim Hbf
  6. Post Ham­burg Hbf—Nürnberg
  7. Exk “Hmb 195” Hamburg-Altona—Offenbach (den Zug 5312 haben wir bis jetzt nicht iden­ti­fi­zie­ren kön­nen)
  8. Pwgs
  9. Fulda ein­schließ­lich Frank­furt und Nürnberg/München
  10. Post Han­no­ver ein­schließ­lich Bre­men

ab Han­no­ver

  1. Ek Hamburg-Altona—Altenbeken
  2. Wagen mit Spit­zen­bremse: Ek Hamburg-Altona—Kassel—Gießen
    Post Ham­burg Hbf—Kassel Hbf und Frank­furt Ort
  3. Post Kas­sel
  4. bei Bedarf: Post Kiel Hbf—Mannheim Hbf
  5. Post Ham­burg Hbf—Nürnberg
  6. Exk “Hmb 195” Hamburg-Altona—Offenbach (den Zug 5312 haben wir bis jetzt nicht iden­ti­fi­zie­ren kön­nen)
  7. Pwgs
  8. Fulda ein­schließ­lich Frank­furt und Nürnberg/München

ab Alten­be­ken

  1. Wagen mit Spit­zen­bremse: Ek Bebra
  2. Fulda ein­schließ­lich Frank­furt und Nürnberg/München
  3. Pwgs
  4. Exk “Hmb 195” Hamburg-Altona—Offenbach (den Zug 5312 haben wir bis jetzt nicht iden­ti­fi­zie­ren kön­nen)
  5. Post Ham­burg Hbf—Nürnberg
  6. bei Bedarf: Post Kiel Hbf—Mannheim Hbf
  7. Kas­sel (Wagen nach Gießen/Frankfurt gehen in Kas­sel in P 1736)

ab Kas­sel

  1. bei Bedarf: Post Kiel Hbf—Mannheim Hbf
  2. Post Ham­burg Hbf—Nürnberg
  3. Exk “Hmb 195” Hamburg-Altona—Offenbach (den Zug 5312 haben wir bis jetzt nicht iden­ti­fi­zie­ren kön­nen)
  4. Pwgs
  5. Fulda ein­schließ­lich Frank­furt und Nürnberg/München
  6. Ek Bebra

ab Bebra

  1. * Wagen aus Sg 5508
  2. bei Bedarf: Post Kiel Hbf—Mannheim Hbf (geht in Fulda in De 5144)
  3. Post Ham­burg Hbf—Nürnberg (geht in Fulda in De 5150/ D 384)
  4. Exk “Hmb 195” Hamburg-Altona—Offenbach (geht in Fulda in P 1864 nach Hanau/Offenbach)
  5. Pwgs
  6. Fulda ein­schließ­lich Frank­furt und Nürnberg/München
  7. * oder Wagen aus Sg 5508

Wagen:

Post­wa­gen:

Sg-5506-Postkursbuch-I-1958-Winter-S-307
12 = Bahn­post­amt Nürn­berg
16 = Bahn­post­amt Han­no­ver
16a = Post­amt Braun­schweig
19 = Bahn­post­amt Frank­furt (Main)
19a = Post­amt Kas­sel

Stre­cken­füh­rung:

Karte-Sg-5506-RGB

Quel­len

  • Umlauf­plan BR 38 des Bw Bebra
  • Post­kurs­buch Win­ter 1958/59
  • genannte Umlauf­pläne
  • Güter­zug-Bild­fahr­plan der BD Ham­burg Som­mer 1958 und BD Han­no­ver Herbst 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
1 Kommentar
Newest
Oldest
Inline Feedbacks
View all comments

Sg 5506 Hamburg-Altona—Fulda

Zug­loks:
Win­ter 1957/58: BR 41 Bw Fulda Lauf­plan 81.22 Kas­sel ab 09:24 — Fulda Gbf an 11:46