»E 451/E 452 – Zug­bil­dung des Hecken­eil­zugs Frank­furt (M) Hbf—Bremen Hbf

12. September 2014 | Von | Kategorie: Eilzüge, Laufpläne, Zugbildungspläne

Den Fahr­plan des Hecken­eil­zug-Pär­chens E 451 und E 452 haben wir bereits vor­ge­stellt. Die Zug­bil­dung vom Som­mer 1958 erscheint auf den ers­ten Blick keine Beson­der­hei­ten zu ent­hal­ten:

E451-E452-Ffm-Bremen-zp

Der Blick in die zuge­hö­ri­gen Wagen­um­lauf­pläne zeigt, dass das Wagen­ma­te­rial aus Schür­zen­eil­zug­wa­gen („l“ und Gruppe -44-) bestand und die eigent­lich in Frank­furt Hbf behei­ma­te­ten Wagen in Fried­berg gepflegt wur­den:

E-451-452-ZpAU-So58-032

Der Rei­hungs­plan nennt als Pack­wa­gen MPw, der Umlauf­plan jedoch Pw4y. Ein Bild des Zuges von Rolf Brü­ning vom Som­mer 1958 zeigt den Zug mit einem Pw4y-32.

Die BD Frank­furt besaß nur wenige leichte Eil­zug­wa­gen und setzte sie plan­mä­ßig nur vom Frank­fur­ter Hbf in die­sem Hecken­eil­zug ein.

Der plan­mä­ßige Bedarf von 3 AB4ylwe konnte mit den bei­den Wagen der Wagen­liste der BD Frank­furt nicht voll­stän­dig gedeckt wer­den:

ABylse-Frankfurter-Wagen-1958_Seite_027

Für die benö­tig­ten sechs B4ylw stan­den hin­ge­gen genü­gend Wagen bereit:

Bylwe-Frankfurter-Wagen-1958_Seite_027

Die Bespan­nung des Zuges sah fol­gen­der­ma­ßen aus:

E451-Bespannung-ab-1958-06-01-027

Die Fahr­zei­ten der Gie­ße­ner Loks wur­den für die Bau­reihe 39 berech­net, aber es sol­len Loks der Bau­reihe 23 die­sen Zug fah­ren. Das schon erwähnte Brü­ning-Bild zeigt (noch) eine Lok der Bau­reihe 39 vor dem Zug. Bre­men wird mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit Loks mit Wan­nen­ten­der ein­ge­setzt haben.

Was passt auf db58 zum Thema?

Was könnte die­sen Bei­trag ergän­zen?

  • Umlauf­pläne der betei­lig­ten Loko­mo­ti­ven

Quel­len

  • Bespan­nugs­über­sicht Som­mer 1958
  • ZpAR II Süd und ZpAU vom Som­mer 1958
  • Wagen­ver­zeich­nis BD Frank­furt Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar