»Per­so­nen­zug-Umlauf­plan für Trey­saer BR 50

19. September 2014 | Von | Kategorie: BR 50, Laufpläne, Streckenbenutzung

br50-bw-treysa-col-anf59Beim Bw Treysa (Num­mer 46 in der BD Kas­sel) war die Lauf­plan­num­mer 01 an einen Lauf­plan für die Bau­reihe 50 ver­ge­ben wor­den: ein kla­res Signal, dass es sich um einen Per­so­nen­zug-Umlauf­plan han­delte. In die­sem Lauf­plan fin­den wir auch das Hecken­eil­zug-Pär­chen E 451 und E 452. Im ver­link­ten Bei­trag haben wir bereits auf die Bespan­nung mit Trey­saer Loko­mo­ti­ven hin­ge­wie­sen. Die für die bei­den Leis­tun­gen eigent­lich not­wen­dige lange Stand­zeit in Bie­le­feld wurde durch ein Per­so­nen­zug­pär­chen zwi­schen Bie­le­feld und Pader­born genutzt. Ansons­ten wur­den Per­so­nen­züge und ein Nah­gü­ter­zug zwi­schen Kas­sel und Mar­burg auf der Main-Weser-Bahn gezo­gen. Eine Über­gabe nach Zie­gen­hain Nord run­dete den drei­tä­gi­gen Umlauf mit ins­ge­samt über 1050 Kilo­me­tern ab.

Treysa setzte im Januar 1959 in drei wei­te­ren Umlauf­plä­nen plan­mä­ßig noch­mals 11 Loko­mo­ti­ven der  Bau­reihe 50 ein.

BR-50-BwTreysa-Lp46_01-58Win

Bil = Bie­le­feld Hbf, Bo = Bie­le­feld Ost, Ks = Kas­sel Hbf, Mb = Mar­burg (Lahn), Pad = Pader­born Hbf, Zn = Zie­gen­hain (Bz. Kas­sel) Nord

In Bie­le­feld Hbf räumte die Lok das Gleis (evtl mit der Zug­gar­ni­tur des P 2105 Pader­born Hbf—Bielefeld Hbf) nach Bie­le­feld Ost und kehrte mit dem Leer­zug 1406 nach Bie­le­feld Hbf zurück.

BR-50-BwTreysa-Lp46_01-map-58Win

Was passt auf db58 zum Thema?

Was könnte die­sen Bei­trag ergän­zen?

  • Wei­tere Lauf­pläne des Bw Treysa

Quel­len

  • Kurs­buch Win­ter 1958/59
  • Lauf­plan 4601 des Bw Treysa für BR 50 vom 15. Januar 1959
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar