»Der Kurs­wa­gen­zug: D 287 / D 288 Wien Westbf—Würzburg Hbf

10. Juli 2015 | Von | Kategorie: D 287 / D 288 Wien—Würzburg, Fahrpläne, Laufpläne, Streckenführung, Zugbildungspläne

Im Hoch­som­mer „füt­terte“ der D 287 vom Wie­ner West­bahn­hof kom­mend in Würz­burg drei Nacht­ver­bin­dun­gen in den Nor­den mit Kurs­wa­gen. Wei­ter­hin diente der Zug als wich­tige und schnelle Ver­bin­dung für Post­sen­dun­gen aus dem Süd­os­ten Bay­erns. Auf dem Stre­cken­teil zwi­schen Pas­sau und Regens­burg wur­den die typi­schen D-Zug­halte bedient, ansons­ten wurde nur in Nürn­berg ein aus­gie­bi­ger Zwi­schen­stopp vor der Ankunft oder nach der Abfahrt in Würz­burg ein­ge­legt. Der Würz­bur­ger Haupt­bahn­hof wurde nun zum gro­ßen Ver­schie­be­bahn­hof – aber das wird ein ande­res Thema auf db58 wer­den.

D 287Som 58
an
Som 58
ab
Bahn­hofSom 58
an
Som 58
ab
D 288
117:20Wien Westbf12:3016
218:0718:09St. Pöl­ten11:3511:3615
318:5618:58Amstet­ten10:4710:5014
St. Valen­tin10:1210:1513
419:4819:52Linz Hbf09:4009:5012
520:1320:16Wels09:1909:2111
20:29Bad Schal­ler­bach-W09:0810
20.38Gries­kir­chen-Galls­pach09:019
20:4820:50Neu­markt-Kal­ham08:5008:518
21:1821:20Schär­ding08:2108:237
621:3421:54Pas­sau Hbf07:4808:086
722:1522:17Vils­ho­fen (Nie­der­bay)
822:4622:49Platt­ling06:5707:035
923:0923:11Strau­bing06:3006:334
1023:4823:58Regens­burg Hbf05:4805:583
1101:1901:34Nürn­berg Hbf04:1404:292
1202:46Würz­burg Hbf03:001

D287-Wien-Wuerzburg-RGB

Zug­bil­dung D 287

D287-D47-ZpAR-I-So58-243
gelb hin­ter­legt: Wagen für D 288; grün hin­ter­legt: Wagen für D 47; aqua­ma­rin hin­ter­legt: Wagen für D 381

Wei­tere Anga­ben zu den bei­den ers­ten ÖBB-Wagen (Pw und Halb­spei­se­wa­gen) im D 287 bis nach Pas­sau haben wir bis jetzt in kei­nem deut­schen Rei­hungs­plan fin­den kön­nen.

OBB-8870-ZpAU-So58-266
Dem drit­ten Wagen der ÖBB nach Gro­ßen­brode Kai waren wir schon beim Mün­chen-Express begeg­net. Er kam erst­mals am 14. Juni 1958 nach Pas­sau und ver­ließ die Drei­flüs­se­stadt letzt­mals am 15. Sep­tem­ber.

Umlauf-938-Gro-Bro-ZpAU-So58-188
Im sel­ben Zeit­raum wurde der AB4üwe-35 oder -36 des Bahn­hofs Gro­ßen­brode Kai ein­ge­setzt.

CIWL-9754-ZpAU-So58-322

Den Schlaf­wa­gen YT der CIWL stell­ten wir beim F 211 vor und beglei­te­ten ihn von Han­no­ver bis Kopen­ha­gen im Ita­lien-Skan­di­na­vien-Express. Von Würz­burg nach Han­no­ver gelangte der Wagen mit dem D 87.

DSB-8031-ZpAU-So58-281
Eben­falls im I.S.E ver­kehrte der AB4ü der DSB aus dem Umlauf 8031.

Altona-958-ZpAU-So58-057
Noch nicht auf db58 begeg­net sind wir dem B4ümg-54 vom Bahn­hof Altona, der in Han­no­ver jedoch nicht in den I.S.E. ein­ge­reiht wurde, wie die bei­den vor­aus­fah­ren­den Wagen, son­dern nach Ham­burg gelangte.

Wuerzburg-4610-ZpAU-So58-214
Der Würz­bur­ger B4üw-35 oder -36 pen­delte zwi­schen Wien und Würz­burg. Würz­burg besaß im Som­mer 1957 fol­gende B4üwe-Wagen für den inter­na­tio­na­len Ver­kehr: 16 669 Nür, 16 671 Nür, 16 672 Nür und 17 395 Nür.

8851-OeBB-ZpAU-So58-308
Der ÖBB-Wagen ging in Würz­burg Hbf über in den kürz­lich vor­ge­stell­ten D 47, genau wie …

Umlauf-4190-Muenster-ZpAU-So58-195
… die bei­den Schür­zen­wa­gen nach Nord­deich Mole, außer­halb der Hoch­sai­son nur bis Müns­ter Hbf. Die geringe täg­li­che Lauf­leis­tung von 285 km/h kön­nen wir uns momen­tan noch nicht erklä­ren.

Wuerzburg-4611-ZpAU-So58-214
Beim Würz­bur­ger Pack­wa­gen wurde sogar eine Grup­pen­num­mer ange­ge­ben, somit han­delte es sich um Pw4ü der Jahre 1928 bis 1934. Würz­burg besaß im Som­mer 1957 fol­gende Pack­wa­gen für den inter­na­tio­na­len Ver­kehr: 105 114 Nür und 105 264 Nür.

Am Zug­schluss folg­ten je nach Wochen­tag noch maxi­mal 2 Post­wa­gen.

D287-Sommer58

Zug­bil­dung D 288

Der D 288 ent­stand nachts in Würz­burg aus ver­schie­de­nen Nacht­zü­gen. Er war für Post­dienste weni­ger bedeu­tend, da er erst nach der früh­mor­gend­li­chen Post­ver­teil­zeit Pas­sau erreichte.

D288-D48-ZpAR-I-So58-244
gelb hin­ter­legt: Wagen aus D 287; grün hin­ter­legt: Wagen aus D 48; aqua­ma­rin hin­ter­legt: Wagen aus D 382

Wuerzburg-4615-ZpAU-So58-214
Sams­tags und Sonn­tags wurde der Zug durch einen B4üw-35 oder -36 ver­stärkt.

OeBB-8823-ZpAU-So58-306
Zusätz­lich fan­den wir ab Nürn­berg einen ÖBB-Kurs­wa­gen von Ber­lin am Zugende, der mit dem F 51 „Wien-Oos­tende-Express“ wie­der nach Deutsch­land zurück­kehrte.

D288-Sommer58

Was passt auf db58 zum Thema?

Quel­len:

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AR I und Zp AU Som­mer 1958
  • Bespan­nungs­ver­zeichnis Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar