»E 705 und E 706 Frankfurt (M) Hbf—Dortmund Hbf

22. September 2015 | Von | Kategorie: Eilzüge, Fahrpläne, Streckenführung, Zugbildungspläne

Der fünfte Eil­zug des Tages von Köln nach Dort­mund über die von der Köln-Min­de­ner Eisen­bahn-Gesell­schaft (CME) gebaute Stamm­stre­cke von Köln-Deutz nach Dort­mund war der E 705 von Frank­furt Hbf. Er nutzte bis Köln die linke Rhein­seite und fuhr dadurch vier­mal unter Fahr­draht: in Frank­furt, ab Main-Bischofs­heim bis Rema­gen, zwi­schen Düs­sel­dorf und Duis­burg sowie in Dort­mund.

Der E 706 wech­selte auf der Rück­fahrt hin­ter Gel­sen­kir­chen auf die süd­li­chere Route der BME über Essen und Mül­heim und ver­kehrte somit zusätz­lich zwi­schen Essen und Duis­burg unter Fahr­draht.

Es gab im Gebiet der DB einen wei­te­res Zug­paar mit glei­cher Num­mer, den E 705/E 706 zwi­schen Oberst­dorf und Ulm. Den durch­ge­hen­den D/E 707 Oberstdorf—Dortmund mit dem Gegen­zug D 708 hat­ten wir auf db58 schon vor­ge­stellt.

E 705Som 58 anSom 58 abBahn­hofSom 58 anSom 58 abE 706
107:19Frankfurt/M Hbf18:5033
207:42Rüs­sels­heim18:2632
307:54Mainz Süd18:1631
407:5808:01Mainz Hbf18:0818:1130
508:17Ingel­heim17:5229
608:2808:30Bin­gen (Rhein)17:3817:4028
708:3308:41Bin­ger­brück17:3117:3527
808:53Bacha­rach17:1926
909:01Ober­we­sel17:1125
1009:09St. Goar17:0324
1109:23Bop­pard16:5023
1209:4109:46Koblenz Hbf16:2116:3422
1309:59Wei­ß­en­thurm16:0621
1410:0510:07Ander­nach16:0016:0120
1510:1510:26Brohl15:5119
1610:32Nie­der­brei­sig15:4518
1710:4210:43Rema­gen15:3515:3617
1810:57Bad Godes­berg15:2216
1911:0411:06Bonn15:1215:1415
Köln Süd14:5114
2011:3211:39Köln Hbf14:3614:4413
Köln-Deutz14:3214:3212
2111:50Köln-Mül­heim14:2511
2211:59Lever­ku­sen-Wies­dorf14:1510
2312:2312:26Düs­sel­dorf Hbf13:4913:529
2412:4612:48Duis­burg Hbf13:2713:298
2512:5713:01Ober­hau­sen Hbf
2613:1213:14Essen-Alten­es­sen
Mül­heim (Ruhr) Stadt13:187
Essen Hbf13:0613:076
2713:2113:22Gel­sen­kir­chen Hbf12:5112:525
2813:3113:33Wanne-Eickel Hbf12:4412:454
2913:3813:39Herne12:3612:373
3013:48Rau­xel12:292
3114:04Dort­mund Hbf12:161

E705-mp-58So

Zugbildung

Die Zug­bil­dung vom Som­mer 1958 sah fol­gen­der­ma­ßen aus:

E705-FFM-Dortm-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-090-091

Umlauf-180-Dortmund-bbf-ZpAU-So58-015

Die Zugs­tamm und die übri­gen Wagen wur­den vom Dort­mun­der Haupt­bahn­hof gestellt.

Die Bespan­nungs­über­sicht nennt fol­gende Daten: Von Frank­furt bis Dort­mund bespannte eine 01 vom Köl­ner Bbf den Zug, gen Süden soll eine Deut­zer­fel­der 03 die Zug­leis­tung erbracht haben.

Das passt zum Thema:

  1. Eil­zug E 221 von Meh­lem nach Dort­mund über Ober­hau­sen
  2. Eil­zug E 223 von Köln nach Dort­mund über Ober­hau­sen
  3. D/E 707 und D 708 Oberstdorf—Dortmund Hbf
  4. Eil­zug E 225 von Köln nach Dort­mund über Ober­hau­sen
  5. Eil­zug E 705 und E 706 Frankfurt—Dortmund Hbf
  6. Eil­zug E 545 und E 546 Köln-Deutz—Hannover Hbf

Quellen

  • Kurs­buch des Som­mers 1958
  • Zp AU Som­mer 1958
  • Zp AR II Süd des Som­mers 1958
  • Bespan­nungs­über­sicht Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

600
neueste älteste meiste Bewertungen
Gerhard Kohlstruck

Gibt es diese Ver­bin­dung heute noch?