»Ein Frank­fur­ter Methu­sa­lem: C3 Pr 96 als B3tr

13. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Abteilwagen

Wohl der älteste Per­so­nen­wa­gen bei der BD Frank­furt war der Wagen 047 989 Ffm, der laut Wagen­be­stands­liste der BD Frank­furt von 1958 im Jahr 1898 gelie­fert wurde und in „unse­rem Jahr“ schon 60 Jahre im Betrieb war. Joa­chim Claus hatte den Wert die­ses Wagens erkannt und ihn gleich drei­mal foto­gra­fiert:

C3 Pr 96 als B3tr
Frank­furt Abzweig Fo (Forst­haus?); 3.11.59

C3 Pr 96 als B3tr
Rein­heim (Oden­wald); 12.9.59 (oben und unten)
C3 Pr 96 als B3tr

047989-Ffm-auss

Die Wagen­be­stands­liste der BD Frank­furt nennt für die­sen Wagen fol­gende Daten: Behei­ma­tung im Bf Frank­furt Ost, Ober­licht­dach, Wp-Bremse, Dampf­hei­zung, Klein­licht-Beleuch­tung, 14,5 t Gewicht bei einer Länge über Puf­fer von 11,86 m sowie 38 Plätze der 2. Klasse.

Wenn es sich bei dem Wagen tat­säch­lich um einen C3 Pr 96 han­delt, dann basiert der Wagen auf die­ser Typen­skizze:

047989-Ffm-skizze

Quel­len

  • Bestands­liste der BD Frank­furt
  • Fotos Joa­chim Claus, Samm­lung Det­lev Hage­mann
  • Skiz­zen­samm­lung der FdE
Schlagworte: , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
neuste älteste beste Bewertung
Sascha Walter

Han­delt es sich nicht viel mehr um einen ehe­ma­li­gen C3 nach Blatt I8 nach den Nor­ma­lien von 1883/1884?