»Noch ging’s nach Pas­sau: BR 38.10 des Bw Regens­burg

15. Januar 2016 | Von | Kategorie: BR 38.10 • P 8, Laufpläne, Streckenbenutzung

Zum Som­mer­fahr­plan 1959 wurde die elek­tri­sche Lücke zwi­schen Regens­burg und Pas­sau geschlos­sen. Neben der bekann­ten Star­rolle der 18.6 vor hoch­wer­ti­gen F- und D-Zügen endete am 31. Mai 1959 auch die Neben­rolle der preu­ßi­schen P 8, die etli­che Per­so­nen­züge auf die­ser Stre­cke zog. Wir zei­gen hier den Lauf­plan der Regens­bur­ger Loks der Bau­reihe 38.10 – letzt­mals mit vie­len Leis­tun­gen auf der Ost-West-Magis­trale Wien—Frankfurt.

38-BwRegensburg-Lp42-06-58Witrack-38-regens-58-win
Ih =Ingol­stadt Hbf, Pa = Pas­sau Hbf, Pl = Platt­ling, Sch = Schwan­dorf, We = Wei­den (Oberpf)

38-BwRegensburg-mp-Lp42-06-58Wi-rgb
Anzahl plan­mä­ßi­ger Leis­tung an Werk­ta­gen ab 28. Sep­tem­ber 1958

Anbei noch zwei Lauf­pläne aus vori­gen Sai­son­ab­schnit­ten:

38-10-BwRegensburg-1956-06-02 38-10-BwRegensburg-1955-10-02

Was passt auf db58 zum Thema?

Quel­len

  • Kurs­buch Win­ter 1958/59
  • Lauf­plan 42.06 des Bw Regens­burg vom Sep­tem­ber 1958
  • „Die preu­ßi­sche P 8 – die Bau­reihe 38.10“ von Hans­jür­gen Wen­zel; EK-Ver­lag, meh­rere Aus­ga­ben
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar