»Per­so­nen­ver­kehr auf der Stre­cke Cuxhaven—Bremerhaven

28. April 2016 | Von | Kategorie: Fahrpläne, Kursbuchstrecken

Für die Kurs­buch­stre­cke 215e zwi­schen Cux­ha­ven und Bre­mer­ha­ven kön­nen wir mitt­ler­weile wei­tere Recher­che-Ergeb­nisse prä­sen­tie­ren, die den Stre­cken­ab­schnitt zwi­schen den Stre­cken­aus­fä­de­lun­gen in Cux­ha­ven und Spe­cken­büt­tel betref­fen.

DB-Kursbuch-Sommer-1958-Teil-2-Norden-Seite-246

| BR 38.10 des Bw Bre­men Hbf
| BR 38.10 des Bw Bre­mer­ha­ven-Lehe**
| BR 38.10 des Bw Cux­ha­ven*
| VT 98 des Bw Buch­holz
| VT 95 des Bw Cux­ha­ven
| VT 98 des Bw Cux­ha­ven

*Der P 1820 ist wahr­schein­lich von einer Cux­ha­ve­ner 38.10 gezo­gen wor­den, **die P 1833 und P 1849 von einer 38.10 des Bw Bre­mer­ha­ven-Lehe. Die Zug­gar­ni­tur des P 1849 ent­sprach der des E 528.

Die nicht ein­ge­färb­ten Trieb­wa­gen­leis­tun­gen sind sehr wahr­schein­lich von Schie­nen­om­ni­bus­sen (VT 95 oder VT 98) des Bw Cux­ha­ven erbracht wor­den. Die Per­so­nen­zug-Gar­ni­tu­ren (außer P 1849) sind wohl aus preu­ßi­schen Abteil­wa­gen und 1.-Klasse-Donnerbüchsen gebil­det wor­den. Auch 1961 besaß Cux­ha­ven noch keine 3yg-Umbau­wa­gen, wie die Wagen­be­stands­liste der BD Ham­burg ver­rät:

Cuxhaven-Wagenbestand-BD-Hamburg-1961-05-28_Seite_05

Gruppe „St“ = Stahl­wa­gen, „H“ = Holz­wa­gen – Dach­form „T“ = Ton­nen­dach, O = Ober­licht­dach, F = Flach­dach – bei den Bemer­kun­gen steht, wann die unter­hal­tens­wer­ten Wagen die letzte Revi­sion wel­cher Art beka­men.

Das passt auf db58 zum Thema

Quel­len

  • Kurs­buch der DB des Som­mers 1958
  • Aus­wer­tun­gen von Bei­trä­gen auf db58
  • Umlauf­plan VT 98 des Bw Buch­holz vom Som­mer 1957
  • Wagen­be­stand der BD Ham­burg Som­mer 1961
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar