»E 2291 Wiesbaden Hbf—Limburg (Lahn)

22. Juni 2016 | Von | Kategorie: Eilzüge, Fahrpläne, Streckenführung

An Werktagen außer samstags machte sich im Fahrplanjahr 1958 in Wiesbaden eine außergewöhnliche Fuhre als Eilzug auf den Weg nach Limburg: ein ETA 150 mit 3 Abteilwagen: der E 2291. Samstags verkehrte stattdessen ein dampflokgeführter Zug mit Dreiachser-Umbauwagen unter gleicher Zugnummer deutlich früher (Wiesbaden ab 13:44).

E 2291OrtWin. ’57 anWin. ’57 abSom. ’58 anSom. ’58 ab
1Wiesbaden Hbf15:1215:10
2Niedernhausen (Taunus)15:3215:3315:3215:33
3Idstein (Taunus)15:4215:42
4Camberg15:5015:50
5Niederbrechen15:59
6Limburg (Lahn)16:0716:07

Limburg-Wiesbaden-Frankfurt

Zugbildung

E2291-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-172-173

Der ETA 150 wurde vom Bw Limburg gestellt – die drei dreiachsigen Abteilwagen können aufgrund der Laufplannummer dem Wiesbadener Hauptbahnhof zugeordnet werden. In den Fahrplanjahren 1957 und 1959 fuhr der ETA 150 den E 2291 übrigens ohne die drei Abteilwagen.

Quelle:

  • Kursbuch Sommer 1957 bis Winter 1958
  • Zp AR II Süd vom Herbst 1957 bis Frühling 1959
Schlagworte: , , , , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

600
neueste älteste meiste Bewertungen
Karl-Bernhard Silber

Sehr interessanter Zug, gerade für Modellbahner. Spektakulär!
Vielen Dank!