»E 2291 Wiesbaden Hbf—Limburg (Lahn)

22. Juni 2016 | Von | Kategorie: Eilzüge, Fahrpläne, Streckenführung

An Werk­ta­gen außer sams­tags machte sich im Fahr­plan­jahr 1958 in Wies­ba­den eine außer­ge­wöhn­li­che Fuhre als Eil­zug auf den Weg nach Lim­burg: ein ETA 150 mit 3 Abteil­wa­gen: der E 2291. Sams­tags ver­kehrte statt­des­sen ein dampf­lok­ge­führ­ter Zug mit Drei­ach­ser-Umbau­wa­gen unter glei­cher Zug­num­mer deut­lich frü­her (Wies­ba­den ab 13:44).

E 2291OrtWin. ’57 anWin. ’57 abSom. ’58 anSom. ’58 ab
1Wies­ba­den Hbf15:1215:10
2Nie­dern­hau­sen (Tau­nus)15:3215:3315:3215:33
3Idstein (Tau­nus)15:4215:42
4Cam­berg15:5015:50
5Nie­der­bre­chen15:59
6Lim­burg (Lahn)16:0716:07

Limburg-Wiesbaden-Frankfurt

Zugbildung

E2291-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-172-173

Der ETA 150 wurde vom Bw Lim­burg gestellt – die drei drei­ach­si­gen Abteil­wa­gen kön­nen auf­grund der Lauf­plan­num­mer dem Wies­ba­de­ner Haupt­bahn­hof zuge­ord­net wer­den. In den Fahr­plan­jah­ren 1957 und 1959 fuhr der ETA 150 den E 2291 übri­gens ohne die drei Abteil­wa­gen.

Quelle:

  • Kurs­buch Som­mer 1957 bis Win­ter 1958
  • Zp AR II Süd vom Herbst 1957 bis Früh­ling 1959
Schlagworte: , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "»E 2291 Wiesbaden Hbf—Limburg (Lahn)"

Sehr inter­es­san­ter Zug, gerade für Modell­bah­ner. Spek­ta­ku­lär!
Vie­len Dank!