»E 578 Baden-Baden—Strasbourg

11. August 2016 | Von | Kategorie: Eilzüge, Fahrpläne, Streckenführung, Zugbildungspläne

Neben den schon beschrie­be­nen Eil­zü­gen nach Hei­del­berg und Koblenz ver­ließ noch ein drit­ter Eil­zug Baden-Baden: der E 578 nach Straß­burg. In Kehl wech­selte die Zug­num­mer auf 192. Für die­sen Zug gibt es kei­nen gleich­wer­ti­gen Gegen­zug.

E 578OrtSom. ’58 anSom. ’58 ab
1Baden-Baden11:03
2Baden-Oos11:0811:22
3Bühl11:31
4Achern11:39
5Appen­weier11:4812:03
6Kehl12:1612:41
7Stras­bourg12:55

E578-Baden-baden-Strasbourg-mp-RGB

Die  Zug­bil­dung

E-578-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-066-067

Die Stamm­gar­ni­tur des E 578 mit den Karls­ru­her Wagen haben wir schon beim E 646 vor­ge­stellt:
2090-Karlsruhe-ZpAU-So58-119-1

Ab Appen­weier kam noch die deutsch-fran­zö­si­sche Pen­del­gar­ni­tur zwi­schen Straß­burg und Offen­burg hinzu:

2201-Offenburg-ZpAU-So58-124

8138-SNCF-ZpAU-So58-285

Über die Bespan­nung lie­gen bis jetzt keine Unter­la­gen vor. Wahr­schein­lich war eine Offen­bur­ger oder Karls­ru­her E 40 oder E 41 vor dem Zug.

007

Das passt auf db58 zum Thema

Quel­len

  • Kurs­buch so­wie Zp AR II Süd und Zp AU vom Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar