»Eto 4591/93 / Eto 4594 Müns­ter (Westf) Hbf—Bad Wil­dun­gen

17. September 2016 | Von | Kategorie: Eilzüge, Fahrpläne, Streckenführung, Zugbildungspläne

Nur drei Jahre lang fuhr der „Kie­pen­kerl-Express“ von Müns­ter über die Möh­ne­tal­bahn der WLE nach Bad Wil­dun­gen. Gestar­tet wurde mit die­ser Ver­bin­dung im Som­mer­fahr­plan 1957. Schon Ende Mai 1960 war Schluss, als die West­fä­li­sche Lan­des-Eisen­bahn den Per­so­nen­ver­kehr zwi­schen Belecke und Bri­lon Stadt kom­plett ein­stellte. Im Som­mer 1958 gab es nur noch ein wei­te­res Zug­paar auf die­sem Stre­cken­ast.

Der Eil­zug fuhr sonn­tags zwei Stun­den frü­her und bot eine attrak­tive Aus­flugs­ver­bin­dung zur Möh­ne­tal­sperre. Im Win­ter bei Schnee wurde der Zug oft­mals lok­be­spannt gefah­ren.

E 4591/
4593
E 4591 †
Som. ’58 an
E 4591 †
Som. ’58 ab
E 4593 W
Som. ’58 an
E 4593 W
Som. ’58 ab
OrtSom. ’58 anSom. ’58 abE 4891
106:5308:47Müns­ter Hbf20:2818
207:2407:2609:1809:20Hamm (Westf)19:5519:5717
307:4707:4909:4209:44Soest19:3319:3516
408:1510:11Wamel (Möh­ne­see)19:1115
508:2910:26Sich­tig­vor
608:3608:3710:3210:33Belecke18:5118:5214
708:5010:36Rüt­hen18:4113
809:0611:02Schar­fen­berg18:2412
909:1709:1811:1311:14Bri­lon Stadt18:1118:1311
1009:2909:3611:2511:27Bri­lon Wald17:5718:0010
1109:4811:39Wil­lin­gen17:479
1209:5711:48Usseln17:398
1310:0311:54Eimel­rod17:327
1410:2110:2312:1312:29Kor­bach17:0917:136
1510:35Mei­ne­ring­hau­sen
1610:4912:50Sach­sen­hau­sen (Wal­deck)16:485
1711:0313:04Wal­deck16:304
1811:0713:09Buh­len16:233
1911:1413:16Berg­heim-Gif­litz16:172
2011:2513:26Bad Wil­dun­gen16:061

e4591-94-muenster-wildungen-mp

Die Zug­bil­dung von Eto 4591 / Eto 4593 / Eto 4594:

e4591-zpar-ii-sued-so58-eilzuege-232-233

Der VT 95 wurde vom Haupt­bahn­hof in Müns­ter gestellt.

Quel­len

  • Kurs­bücher 1957 bis 1959 so­wie Zp AR II Süd und West vom Som­mer 1958
  • Gerd Wolff: Deut­sche Klein- und Pri­vat­bah­nen. Band 6: Nord­rhein-West­fa­len, Nord­öst­li­cher Teil. EK-Ver­lag, Frei­burg 2000
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar