»E 793 Weilheim (Oberbayern)—Augsburg Hbf

24. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Eilzüge, ETA 150, Fahrpläne, Streckenführung, Zugbildungspläne

Die Buchloer Triebwagen der Baureihe ETA 150 erbrachten im Sommer 1958 nur eine Eilzugleistung: den Et 793 an Werktagen. Am Sonntag wurde die Leistung lokbespannt gefahren.

E 793 Weilheim (Oberbayern)—Augsburg Hbf

E 793Som. und Win. 58 anSom. und Win. 58 ab
Weilheim (Oberbayern)19:44
Dießen19:55
Riederau20:00
Utting20:05
Schondorf (Bay)20:10
Geltendorf20:1920:21
Mering20:3920:39
Augsburg Hbf20:52

e-793-weilheim-augsburg-mp

Die Zugbildung:

e793-zpar-ii-sued-so58-eilzuege-108-109

Der ESA 150 pendelte mit dem E 793 und dem P 1859 zwischen Augsburg und Weilheim: Er stand also über 21 Stunden an Werktagen und sonntags dann vollständig auf dem Abstellgleis.

umlauf10-augsburgzpau-so58-005

Über die Bespannung des Zuges an Sonn- und Feiertagen liegen uns keine direkten Unterlagen vor: Eine Bespannung mit 18.5 ist wahrscheinlich.

Quellen:

  • Kursbuch Sommer 1958
  • Zp AR II Süd vom Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

600