»E 793 Weil­heim (Oberbayern)—Augsburg Hbf

24. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Eilzüge, ETA 150, Fahrpläne, Streckenführung, Zugbildungspläne

Die Buch­loer Trieb­wa­gen der Bau­reihe ETA 150 erbrach­ten im Som­mer 1958 nur eine Eil­zu­gleis­tung: den Et 793 an Werk­ta­gen. Am Sonn­tag wurde die Leis­tung lok­be­spannt gefah­ren.

E 793 Weil­heim (Oberbayern)—Augsburg Hbf

E 793Som. und Win. 58 anSom. und Win. 58 ab
Weil­heim (Ober­bay­ern)19:44
Die­ßen19:55
Rie­derau20:00
Utting20:05
Schon­dorf (Bay)20:10
Gel­ten­dorf20:1920:21
Mering20:3920:39
Augs­burg Hbf20:52

e-793-weilheim-augsburg-mp

Die Zug­bil­dung:

e793-zpar-ii-sued-so58-eilzuege-108-109

Der ESA 150 pen­delte mit dem E 793 und dem P 1859 zwi­schen Augs­burg und Weil­heim: Er stand also über 21 Stun­den an Werk­ta­gen und sonn­tags dann voll­stän­dig auf dem Abstell­gleis.

umlauf10-augsburgzpau-so58-005

Über die Bespan­nung des Zuges an Sonn- und Fei­er­ta­gen lie­gen uns keine direk­ten Unter­la­gen vor: Eine Bespan­nung mit 18.5 ist wahr­schein­lich.

Quel­len:

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AR II Süd vom Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar