»E 579 / E 580 Frankfurt (M) Hbf—Celle

10. April 2018 | Von | Kategorie: Eilzüge

Zum Sommerfahrplan 1958 wurde der Laufweg des E 579 / E 580 verdoppelt: Er verkehrte nun nicht nur zwischen Kassel und Frankfurt am Main, sondern bis zur welfischen Residenz- und Fachwerkstadt Celle an der Aller. Das Eilzugpaar gehörte zu den wenigen gehobenen Tageszügen, die nicht über Hannover, sondern über Hildesheim und Lehrte geführt wurden. Der Zug verkehrte nur an Werktagen zwischen Kassel und Frankfurt, der Streckenast Kassel—Celle wurde an allen Tagen bedient.

Die Weiterführung des Zuges nach Celle hatte nebenbei auch zur Folge, dass einige Unterlagen zum Sommerfahrplan 1958 noch nichts vom neuen Zugziel „wussten“.

Fahrplan E 579 / E 580 Frankfurt (M) Hbf—Celle

E 579Som ’58 anSom ’58 abBahnhofSom ’58 an Som ’58 abE 580
114:19Frankfurt (M) Hbf14:2329
214:3214:33Bad Vilbel14:0514:0628
314:4814:49Friedberg (Hessen)13:4613:4827
414:5414:56Bad Nauheim13:3913:4126
515:06Butzbach13:3025
615:2215:25Gießen13:0913:1324
715:4915:52Marburg (Lahn)12:4212:4523
816:0316:05Kirchhain (Bz Kassel)12:2812:3022
916:21Neustadt (Kr Marburg)12:1221
1016:2816:30Treysa12:0212:0420
1116:46Borken (Bz Kassel)11:4619
1216:5416:55Wabern (Bz Kassel)11:3411:3618
-Guntershausen11:1811:1917
1317:22Kassel-Wilhelmshöhe11:1016
1417:2917:37Kassel Hbf10:5511:0415
1517:5918:00Hann Münden10:3010:3114
1618:17Witzenhausen Nord10:1413
1718:2418:25Eichenberg10:0710:0812
1818:3918:41Göttingen Pbf09:5009:5211
1918:5418:56Northeim (Hannover)09:3309:3510
2019:0419:05Salzderhelden09:2209:249
2119:1219:14Kreiensen09:1409:168
2219:28Alfeld (Leine)09:007
2319:3919:41Elze (Hannover)08:4508:476
2419:4719:49Nordstemmen08:3208:405
2520:0220:06Hildesheim Hbf08:1808:204
2620:2820:30Lehrte07:5407:563
2720:40Burgdorf (Han)07:432
2820:56Celle07:261

Sportlich mit 8 Minuten war die Einstellung des Postwagens in Nordstemmen.

E579-E580-Frankfurt-Celle-mp

Die Zugbildung

E579-E580-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-066

Umlauf-2340-Kassel-Hbf-ZpAU-So58-127

2413-Kassel-Hbf-ZpAU-So58-132

498-Frankfurt-HbfZpAU-So58-033

Auf dem Streckenabschnitt Frankfurt—Kassel war im Sommer eine Lok der BR 41 des Bw Marburg für die Bespannung zuständig, für Kassel—Celle eine Lok der Baureihe V 200 des Bw Hamburg-Altona. Für die Rückfahrt von Celle nach Nordstemmen sehr wahrscheinlich eine Hildesheimer 38.10 und ab Nordstemmen bis Kassel wieder eine Altonaer V 200, die den Postwagen mit in den Zug bringt. Beachten Sie auch diesen Beitragsbaum bei DSO.

012

Mit Dank an einen DSO-Leser für den Tipp: Im MIBA-Report „66 Reisezüge für Modellbahner“ findet sich ein Foto von V 200 019 vor E 580 (August 1958) in Hann Münden. Auf dem Foto erkennbar

  • V 200 019
  • Pw4y-31
  • B4yg-56
  • A4ü-23a (Kassel hatte nur den Wagen 11 127 der „Hechtbauart“)
  • B4y-36
  • B4y-30 (?)
  • ???

Das passt auf db58 zum Thema

Quelle:

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AU und Zp AR II Süd und West vom Sommer 1958
  • Bespannungsübersicht Sommer 1958
  • Laufplan Baureihe 41 Bw Marburg Herbst 1958
  • Buchfahrplan 5R der BD Hannover Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

600