»E 635 / P/E 636 Hannover Hbf—Soltau (Han)

18. Juli 2018 | Von | Kategorie: Eilzüge

Die letzte Verbindung des Tages von Hannover nach Soltau wurde mit dem E 635 hergestellt – die erste Verbindung nach Süden wurde mit dem Gegenzug E 636 gefahren, der zwischen Soltau und Walsrode jeden Bahnhof als Personenzug bediente.

E 635an
Som ’58
ab
Som ’58
Bahnhofan
Som ’58
ab
Som ’58
E 636
121:09Hannover Hbf07:5813
221:29Bissendorf07:3612
321:34Mellendorf07:2911
421:39Bennemühlen07:2210
521:5421:56Schwarmstedt07:0307:059
622:09Hodenhagen06:508
722:2122:23Walsrode06:2806:367
Honerdingen06:236
822:34Fallingbostel06:165
922:43Dorfmark06:054
-Jettebruch05:593
-Mittelstendorf05:542
1022:55Soltau (Han)05:471

E635-E636-hannover-soltau-mp

Die Zugbildung

e-635-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-079

Alle Wagen wurden vom Hannoverschen Hauptbahnhof gestellt:

1772-1773-Hannover-ZpAU-So58-105

Den Verstärkungswagen (4yg-Umbauwagen) für den morgendlichen Berufsverkehr waren wir schon beim E 633 Altenbeken—Hamburg-Altona begegnet.

Die Zugloks sind noch unbekannt – vermutlich aber Loks der Baureihe 38.10 des Bw Soltau. In den Jahren vor und nach 1958 findet sich das Eilzugpaar in den Leistungen von Soltauer Loks.

Das passt auf db58 zum Thema Eilzüge auf der Kbs 210

Das passt auf db58 zum Thema Eilzüge auf der parallelen Kbs 211

Quelle:

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AU und Zp AR II  West vom Sommer 1958
  • Zp B BD Hamburg vom Sommer 1958
Schlagworte: , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

600