»E 585 / E 586 Freiburg Hbf—Stuttgart Hbf

7. August 2018 | Von | Kategorie: Eilzüge

Eine erste Annä­he­rung an das Zug­paar E 585 / E 586 Frei­burg Hbf—Stuttgart Hbf haben wir vor fast 10 Jah­ren in unse­rem 1958-Pro­jekt durch­ge­führt. Zeit für eine Auf­fri­schung: Der Zug über­quert auf sei­nem Weg zwei­mal die euro­päi­sche Haupt­was­ser­scheide: ein­mal bei Dög­gin­gen vom Rhein­sys­tem mit sei­nen Wut­ach-Zuflüs­sen hin­über zur Donau mit den Breg-Zuflüs­sen und bei Schwen­nin­gen wie­der vom Donau­sys­tem mit Bre­gach-Zuflüs­sen direkt zur Neckar­quelle (und damit wie­der zum Rhein). Dabei sollte nicht ver­ges­sen wer­den, dass viele wei­tere Höhen­me­ter erklom­men wer­den muss­ten, um über die Hoch­flä­che zwi­schen Eutin­gen und Vai­hin­gen zu kom­men, um den Umweg über Tübin­gen zu spa­ren – leich­tes Wagen­ma­te­rial war also ange­sagt.

E 585Som. ’58 anSom. ’58 abStartSom. ’58 anSom. ’58 abE 586
114:30Frei­burg12:1020
214:34Frei­burg-Wiehre12:0619
314:58Hin­ter­zar­ten11:4018
415:0315:03Titi­see11:2811:2917
515:1015:16Neu­stadt (Schwarzw)11:1411:2116
615:32Löf­fin­gen10:5715
715:5616:02Donau­eschin­gen10:2810:3014
816:1516:23Vil­lin­gen (Schwarzw)10:0910:1613
916:3516:37Schwen­nin­gen (Neckar)09:5409:5612
1016:4516:46Tros­sin­gen Bahn­hof09:4409:4511
1117:0117:13Rott­weil09:2209:2910
1217:29Obern­dorf (Neckar)09:039
1317:40Sulz (Neckar)08:518
1417:5417:56Horb08:3508:377
1518:1018:11Eutin­gen (Württ)08:2208:246
1618:2318:24Her­ren­berg08:0708:085
1718:4018:41Böb­lin­gen07:5107:524
1818:55Stutt­gart-Vai­hin­gen07:383
1919:03Stutt­gart-West07:262
2019:13Stutt­gart07:111

Die Zugbildung:

E585-E586-ZpAR-II-Sued-So58-Eilzuege-070-071

Die Stamm­gar­ni­tur und den Ver­stär­kungs­wa­gen von mon­tags bis frei­tags aus Schür­zen­eil­zug­wa­gen und Behelfs­pack­wa­gen stellte Frei­burg.

Umlaufplan-2010-2011-Freiburg-ZpAU-So58-115

Der Stutt­gar­ter Haupt­bahn­hof steu­erte die 36er-Eil­zug­wa­gen und den Mit­tel­ein­stiegwa­gen als Ver­stär­kung am Wochen­ende nach Rott­weil.

Umlauf-5230-Stuttgart-ZpAU-So58-235
Umlaufplan-5335-Stgt-Hbf-ZpAU-So58-241

Umlaufplan-5133-Stgt-ZpAU-So58-233

Die Züge wur­den von Frei­burg bis Neu­stadt aus Loks des Misch­plans für E 244 und BR 85 durchs Höl­len­tal beför­dert. Nach­schub am Wochen­ende ist wahr­schein­lich. Für die Stre­cke Neustadt—Villingen waren Vil­lin­ger Loks der Bau­reihe 75.4, 10-11 zustän­dig. Für die Stre­cke Villingen—Rottweil war das Bw Rott­weil ver­ant­wort­lich. In den Rott­wei­ler Lauf­plä­nen für BR 75.0 (württ. T5) und BR 50 taucht die­ser Zug nicht auf. Somit ist eine Rott­wei­ler P8 sehr wahr­schein­lich. Der jeweils lange Auf­ent­halt in Rott­weil kann neben der Ver­stär­kung mit Wagen am Wochen­ende auch einem Lok­wech­sel gedient haben.

E 585:

026-a

E 586:

027a

Quellen

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AR II Süd und Zp AU Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

600