»Pt/Et 2481 Lübeck Hbf—Kiel Hbf

2. September 2018 | Von | Kategorie: Eilzüge

Die Kursbuchstrecke 114 besteht aus drei Hauptsegementen: dem südlichen Teil Lüneburg—Lübeck, dem mittleren Teil Lübeck—Kiel und dem nördlichen Teil Kiel—Flensburg. Den ersten Eilzug des Tages gen Norden im südlichen Abschnitt haben wir schon vorgestellt: den E 2493. Im mittleren Teil wurde werktags mit dem E 2481 begonnen, der zwischen Lübeck und Eutin als Personenzug startete. Außergewöhnlich für einen Eilzug war, dass neben Ascheberg auch in Preetz nicht gehalten wurde (vielleicht um weitere Pendler von der Benutzung des vierteiligen Triebwagens abzuhalten?).

P/E 2481BahnhofSom ’58 anSom ’58 ab
1Lübeck Hbf06:10
2Bad Schwartau06:17
3Pansdorf06:25
4Gleschendorf06:32
5Pönitz (Holstein)06:36
6Ottendorf (Holstein06:42
7Bockholt06:48
8Eutin (ab hier Eilzug)06:5406:55
9Malente-Gremsmühlen07:0107:02
10Plön07:12
11Kiel Hbf07:44

E2481-Luebeck-Kiel-mp

Die Zugbildung:

E2481-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-190

Die beiden VT 33 wurden vom Bw Flensburg für einen fünftägigen Laufplan gestellt – auf die Flensburger Triebwagen sind wir bei db58 schon mehrmals eingegangen. Der tatsächliche Reihungsplan ist bei Triebwagen mit 1. und 2. Klasse-Abteilen in jedem Wagen selten präzisiert worden, so findet man fast immer erst den VT und dann den VS, auch wenn tatsächlich in umgekehrter Reihenfolge gefahren worden sein könnte.

Die Ausnahme für den Tag nach einem Feiertag [nS] konnte im Umlaufplan und auch im Kursbuch nicht nachvollzogen werden.

01051-Flensburg-ZpBU-BD-Hamburg-1958-Sommer-S-018

Eilzüge auf der Kursbuchstrecke 114

Quellen

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AR II West und Zp B der BD Hamburg Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , , ,

1
Hinterlasse einen Kommentar

600
neueste älteste meiste Bewertungen
Helmut Philipp

Das Bw Flensburg hatte in diesem Umlauf nicht nur VT der Bauart VT 33.5, sondern auch den VT 33 106. Dieser unterschied sich im Grundriss deutlich von den Triebwagen der Baureihe VT 33.5, z.B. durch fehlende Mitteltür, anderen Antrieb sowie andere Sitzplatzanordnung.

Gruß
Helmut