»E 835 Lüneburg—Kiel Hbf

18. September 2018 | Von | Kategorie: Eilzüge

Der zweite Eilzug des Tages auf der Kursbuchstrecke 114 von Lüneburg nach Norden wurde unter der Zugnummer E 835 gefahren. Ziel war für diesen Eilzug der Kieler Hbf.

E 835BahnhofSom ’58 anSom ’58 ab
1Lüneburg08:48
2Lauenburg (Elbe)09:10
3Büchen09:2209:28
4Mölln (Lauenburg)09:43
5Ratzeburg09:5309:57
6Lübeck Hbf10:1810:32
7Eutin10:5811:00
8Malente-Gremsmühlen11:0511:06
9Plön11:36
10Kiel Hbf11:51

Die Fahrzeiten des E 835 sind im Vergleich zu anderen Eilzügen auf der Strecke meist länger.

E835-Lueneburg-Kiel-mp

Die Zugbildung:

E835-Lueneburg-Kiel-ZpAR-II-West-1958-Sommer-S-136

Die Stammgarnitur aus 26,4 Meter langen Mitteleinstiegswagen stellte der Lüneburger Bahnhof – die Wagen wurde nur auf der Kbs 114 und 114a eingesetzt. Ergänzt wurde die Garnitur den ganzen Fahrplanabschnitt durch einen Eilzugwagen der 30er-Gruppe aus Lübeck.

1397-1398-Umlauf-ZpAU-So58-087

Die Bespannungsleistung wurde vom Lübecker Bw erbracht, somit ist eine Lok der BR 38.10 sehr wahrscheinlich, aber auch eine Lok der BR 41, BR 24 oder sogar BR 03 im Hochsommer wäre denkbar.

Eilzüge auf der Kursbuchstrecke 114

Quellen

  • Kurs­buch Som­mer 1958
  • Zp AR II West und Zp AU Som­mer 1958
  • Lok­ge­stel­lungs­über­sicht der BD Ham­burg für den Som­mer 1958
Schlagworte: , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar