»Bericht zum Klein­lok-Betrieb und zur Klein­lok-Beschaf­fung 1957

13. Mai 2020 | Von | Kategorie: Statistiken und Konferenz-Protokolle

Taetigkeitsbericht-BZA-MuenchenJedes Jahr ver­öf­fent­lichte das BZA Mün­chen einen Tätig­keits­be­richt, dar­aus ver­öf­fent­li­chen wir hier den Bericht über den Diesellok-(DL)Betrieb und die Die­sel­lok­be­schaf­fung. Der Bericht ist im Januar 1958 ver­fasst wor­den.

c) Klein­lo­ko­mo­ti­ven
Im Geschäfts­jahr 1957 wur­den 77 Die­sel­klein­lok Lg II mit Voith Flüs­sig­eits­ge­triebe L 33 U und für 45 km/h Höchst­ge­schwin­dig­keit bestellt. Davon wur­den bis Ende 1957 36 Stück aus­ge­lie­fert, wei­tere 19 kamen im Januar und Februar 1958 zur Aus­lie­fe­rung, der Rest ab März 1958. Die Insel­bahn Wan­ger­ooge, die 1 m Spur­weite hat, erhielt am 15.6.1957 zwei Die­sel­klein­lok von 130 PS Leis­tung. Eine wei­tere Schmal­spur­klein­lok von 28 PS Leis­tung wurde dem Schwel­len­la­ger Nord­heim zuge­wie­sen.

Die Ver­ein­heit­li­chung von Die­sel­klein­lok Lg I und II wurde wei­ter­ge­führt. Es erhiel­ten

  • 7 Lok Lg I Deutz-Die­sel­mo­tor A 4 L 514 und Voith-Sin­c­lair-Kupp­lung
  • 18 Lok Lg II Bau­reihe Kö Deutz Motor A 6 M 617 oder Kael­ble-Motor GN 130s
  • 1 Lok Lg II Bau­reihe Köe desgl
  • 3 Lok Lg II Bau­reihe Köf nach­träg­lich Druck­luft­bremse.

Die Ent­wick­lung einer Klein­lok Lg III für 150 PS Zug­ha­ken­leis­tung wurde wei­ter betrie­ben, die Ent­würfe sind mit dem Aus­schuß für Ran­gier­tech­nik und dem Fach­aus­schuß für Schie­nen­fahr­zeuge mit Ver­bren­nungs­mo­tor erör­tert wor­den; die Moto­ren­aus­wahl und die Ein­bau­un­ter­su­chung konn­ten abge­schlos­sen wer­den, ebenso die Ent­wick­lung der elas­ti­schen Lage­rung und der neuen Kühl­an­lage.

Gleis­kraft­fahr­zeuge
Für die Mecha­ni­sie­rung der Ober­bau­ar­bei­ten wur­den 1957 fol­gende Gleis­kraft­fahr­zeuge gelie­fert:

  • 131 Drai­si­nen D3 mit VW-Moto­ren und mecha­ni­scher Schei­ben­bremse
  • 78 Kraft­rot­ten­zug­wa­gen für 8 t Nutz­last mit Öldruck­bremse und mit oder ohne Kran
  • 103 Kraft­rot­ten­zug­wa­gen-Anhän­ger für 5 t Nutz­last mit Druck­luftschei­ben­bremse.
Schlagworte: , , , , , , , ,
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments