BR 50

»Güterzug-Umlaufpläne für Treysaer BR 50

27. September 2014 | Von

Das Bw Treysa behei­ma­tete um das Jahr 1958 herum rund 20 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 und rund 15 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 86. Beide Bau­rei­hen wur­den sowohl in eige­nen Per­­so­­nen­zug-Umläu­­fen wie auch in Güter­zug-Umläu­­fen ein­ge­setzt. In den Umläu­fen 46.21, 46.22 und 46.24 wur­den plan­mä­ßig 11 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 für den ganz über­wie­gen­den Güter­zug­ein­satz benö­tigt. Lauf­plan …

[wei­ter­le­sen …]



»Personenzug-Umlaufplan für Treysaer BR 50

19. September 2014 | Von

Beim Bw Treysa (Num­mer 46 in der BD Kas­sel) war die Lauf­plan­num­mer 01 an einen Lauf­plan für die Bau­reihe 50 ver­ge­ben wor­den: ein kla­res Signal, dass es sich um einen Per­­so­­nen­zug-Umlauf­­plan han­delte. In die­sem Lauf­plan fin­den wir auch das Hecken­­eil­zug-Pär­chen E 451 und E 452. Im ver­link­ten Bei­trag haben wir bereits auf die Bespan­nung mit Trey­saer Loko­mo­ti­ven hin­ge­wie­sen. …

[wei­ter­le­sen …]



»Baureihe 50 in Bebra

7. August 2014 | Von

Ab Herbst 1958 nahm der Bestand an Loks der Bau­reihe 50 in Bebra zu: Die Elek­tri­fi­zie­rung der Stre­cken um Mann­heim im Som­mer 1958 und der durch­ge­hen­den links­rhei­ni­schen Elek­tri­fi­zie­rung im Januar 1959 setzte etli­che Loks der Bau­reihe 50 frei. Nach­dem jah­re­lang nur drei Loks die­ser Bau­reihe in Bebra behei­ma­tet waren und über­wie­gend als Druck­loks ein­ge­setzt wur­den, stan­den …

[wei­ter­le­sen …]



»Laufplan für Baureihe 50 des Bw Aschaffenburg

27. April 2014 | Von

Das Bw Aschaf­fen­burg setzte in einem drei­tä­gi­gen Umlauf Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 über­wie­gend als Per­so­nen­zug­lok ein. Auch die Lauf­plan­num­mer 03 – und nicht eine Num­mer im 2xer-Bereich unter­streicht die­sen Ein­satz. Bi = Mainz-Bischofs­­heim, Da = Darm­stadt Hbf, Lau­denb = Lau­den­bach (Württ), Mi = Mil­ten­berg Hbf Neben einem Eil­zug­pär­chen wur­den werk­tags plan­mä­ßig acht Per­so­nen­züge, zwei Durch­gangs­gü­ter­züge …

[wei­ter­le­sen …]



»Dienstplan für Baureihe 50 vom Bw Lauda

15. April 2014 | Von

Das Bw Lauda behei­ma­tete um 1958 meist 12 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50. Ein Dienst­plan für 12 Per­so­nale auf sechs Plan­loks vom Herbst 1958 liegt uns vor. Ob es einen wei­te­ren Umlauf für Loks der BR 50 gege­ben hat, ent­zieht sich unse­rer Kennt­nis. A’burg = Aschaf­fen­burg, Bf = Blau­fel­den, Bmr = Bad Mer­gen­theim, Cr = Crails­heim, …

[wei­ter­le­sen …]



Laufplan für Baureihe 50 des Bw Radolfzell

2. Februar 2014 | Von

Zu den umfang­reichs­ten Lauf­plä­nen der BD Karls­ruhe jener Jahre gehört der Lauf­plan 43.21 für die Bau­reihe 50 des Bw Radolf­zell. Plan­mä­ßig wur­den 12 Maschi­nen benö­tigt, bei einem Bestand von meist 18 Loko­mo­ti­ven. Bar = Basel Rbf, Eh = Ehin­gen (Donau), Eng = Engen, Erz = Erzin­gen (Baden), Gf = Fried­richs­ha­fen Gbf, Fs = Fried­richs­ha­fen Stadt, Go …

[wei­ter­le­sen …]



»Baureihe 50 im hinteren Höllental und an den drei Seen

6. Januar 2014 | Von

Das Bw Vil­lin­gen bediente mit sei­nen Loks einer­seits die Schwarz­wald­bahn über­wie­gend mit schwe­ren Loko­mo­ti­ven wie V 200, Bau­reihe 39 und 44 und ande­rer­seits das hin­tere Höl­len­tal zwi­schen Neu­stadt (Schwarz­wald) und Donau­eschin­gen und dabei auch teil­weise die 3-Seen-Bahn nach See­brugg mit Loks der Bau­rei­hen 75 und auch 50. Das Gast­spiel der Bau­reihe 50 in Vil­lin­gen begann Anfang 1958 …

[wei­ter­le­sen …]



»Laufplan 06/21 für Baureihe 50 des Bw Heilbronn

7. September 2013 | Von

Die­sen Lauf­plan der Heil­bron­ner Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 hat­ten wir vor vier Jah­ren schon ein­mal vor­ge­stellt. Mitt­ler­weile haben wir die Güter­zug-Umlauf­­pläne des süd­lich gele­ge­nen Bw Korn­west­heim (fast) aus­ge­wer­tet, so dass wei­tere Erkennt­nisse in den erneu­er­ten Bei­trag ein­flie­ßen konn­ten. Cr = Crails­heim; Ep = Eppin­gen; H = Heil­bronn; Hall = Schwä­bisch Hall; Hr = Heil­bronn Ran­gier­bahn­hof; …

[wei­ter­le­sen …]



»Betrieb mit Baureihe 50 des Bw Aalen

13. Mai 2012 | Von

Die Bau­reihe 50 des Bw Aalen war zustän­dig für Güter­züge zwi­schen Aalen und Stut­t­gart-Unter­tür­k­heim Gbf. Ergänzt wur­den diese Leis­tun­gen durch je ein Ng-Pär­chen nach Nörd­lin­gen und Ulm Rbf sowie einem mor­gend­li­chen Zug von Ell­wan­gen und einem Nach­mit­tags­pär­chen nach Gien­gen an der Brenz. Die Zah­len­an­ga­ben auf der Karte geben werk­täg­li­che Fahr­ten der Kurs­bü­cher an. Für die …

[wei­ter­le­sen …]



»Einsätze der Kornwestheimer Lok der Baureihe 50

18. Dezember 2010 | Von

Der würt­tem­ber­gi­schen Schwarz­wald­bahn wer­den momen­tan meh­rere Denk­mä­ler gesetzt: Buch­erschei­nun­gen und viele Bei­träge in Foren sowie die Dis­kus­sio­nen um die voll­stän­dige Wie­der­in­be­trieb­nahme zeu­gen davon. Eine Loko­mo­tiv­reihe leis­tete in den 50er Jah­ren wesent­li­che Dienste auf die­ser Stre­cke: die BR 50 des Bw Korn­west­heim.
[Skizze]