ET 85

»Personenzüge auf der Isartalbahn

4. September 2013 | Von

Manch­mal braucht man einen Anstoß von außen, um ein klei­nes Pro­jekt wei­ter­zu­füh­ren, das schon lange in der Schub­lade lag. Der „Anschub­ser“ für die­sen Bei­trag ist ein Thread im HiFo von Bernd Mühl­stra­ßer über die Isart­halbahn. Alle Per­so­nen­züge zum Mün­che­ner Isar­tal­bahn­hof gehör­ten zum Num­mern­kreis 33xx: Auf die­ser Stre­cke wur­den plan­mä­ßig nur 2-tei­­lige (oder beim Pt 3310 …

[wei­ter­le­sen …]



»Triebwagenleistungen des Bw Garmisch-Partenkirchen

28. Januar 2013 | Von

Im Win­ter­fahr­plan 1957/1958 setzte das Bw Gar­misch-Par­ten­kir­chen seine Trieb­wa­gen der Reihe ET 85 nur von der Außen­stelle Murnau ein: im Pen­del­dienst zwi­schen Murnau und Ober­am­mer­gau. Der zuge­hö­rige Umlauf­plan aus dem Zp Bc vom Win­ter 1957/1958 zeigte fol­gende Leis­tun­gen:



»ET 85 des Bw Regensburg

20. Januar 2011 | Von

1958 war der ET 85 nicht nur im Münch­ner Umland und in Gar­misch zu fin­den, son­dern zwei Trieb­wa­gen waren auch in Regens­burg behei­ma­tet. Für diese Trieb­wa­gen und die eben­falls zwei Bei- und Steu­er­wa­gen bestand ein zwei­tä­gi­ger Umlauf im Per­so­nen­zug­dienst. Die­ser Umlauf­plan führte zu fol­gen­der Stre­cken­be­le­gung: Behei­ma­tet waren in Regens­burg der ET 85 07 und der ET 85 08, die …

[wei­ter­le­sen …]