D 161 / D 162 Lindau—Straßburg

»Mit V 200 über den Schwarzwald und entlang des Bodensees: D 162

5. Juli 2013 | Von

Im Jahr 1958 wurde der Betrieb mit der V 200 auf der Schwarz­wald­bahn mas­siv aus­ge­wei­tet und die Bau­reihe 39 beim Bw Vil­lin­gen fast über­flüs­sig. Die längste Stre­cken­leis­tung mit rund 260 Kilo­me­tern erbrachte die Vil­lin­ger V 200 vor dem D 162 von Kehl bis nach Lin­dau: Lange Stand­zei­ten in Offen­burg und Fried­richs­ha­fen ermög­lich­ten umfang­rei­che Lade­ge­schäfte – ob sie zur …

[wei­ter­le­sen …]



»Französische Militärpost mit dem D 161 und D 162

3. Juli 2013 | Von

Belieb­tes Foto­mo­tiv auf der Schwarz­wald­bahn und am Boden­see war der D 161 / D 162 zwi­schen Straß­burg und Lin­dau (—Inns­bruck): mit bor­deaux­ro­tem fran­zö­si­schem Post­wa­gen und der „bunt“ grü­nen Farb­mi­schung der deut­schen, öster­rei­chi­schen und fran­zö­si­schen Rei­se­zug­wa­gen in attrak­ti­ver Land­schaft. Die für Foto­gra­fen licht­mä­ßig her­vor­ra­gen­den Fahr­zei­ten waren sicher­lich auch Grund für die vie­len bekann­ten Fotos die­ses Schnell­zugs inner­halb der …

[wei­ter­le­sen …]