Laufpläne

»E 633 / E 634 Altenbeken—Hamburg-Altona

27. Oktober 2014 | Von

Früh­mor­gens ver­ließ Ham­­burg-Altona ein Eil­zug, der die Lüne­bur­ger Heide durch­que­rend über Buch­holz und Sol­tau die nie­der­säch­si­sche Haupt­stadt Han­no­ver gegen 10 Uhr erreichte – ein typi­scher „Behör­­den­­gang- und Ein­kaufs­zug“ – auch geeig­net für Schu­l­­klas­­sen-Aus­­­flüge. Auf der Rück­fahrt abends diente der Zug dem Berufs­ver­kehr im Han­no­ver­schen Umland und musste dem­entspre­chend ab Han­no­ver bis Sol­tau ver­stärkt wer­den. Die …

[wei­ter­le­sen …]



»E 347 / E 348 Aachen Hbf—Hagen Hbf

24. Oktober 2014 | Von

Vom Eil­­zug-Pär­chen E 347 / E 348 Aachen Hbf—Hagen Hbf ver­kehrte der mor­gend­li­che Zug zwi­schen Aachen und Neuß als N 347. In der fol­gen­den Tabelle sind des­we­gen die Abfahr­zei­ten der klei­nen Zwi­schen­sta­tio­nen nicht ent­hal­ten. Der N/E 347 wurde in Aachen erst nach dem Berufs­ver­kehr auf die Reise ohne Gepäck­wa­gen geschickt, dem­entspre­chend reichte eine kür­zere Wagen­gar­ni­tur. Bei N-Zügen im Jahr …

[wei­ter­le­sen …]



»Sai­son­schnell­zug­paar Hamburg-Altona—Westerland D 135 / D 132

11. Oktober 2014 | Von

Im Hoch­som­mer ver­kehrte vom 28. Juni bis 14. Sep­tem­ber zwi­schen Ham­­burg-Altona und Wes­ter­land ein D-Zug­­pär­chen, um von Ham­burg aus eine Spritz­tour zum Kaf­fee­trin­ken an die Strand­pro­me­nade unter­neh­men zu kön­nen: der D 135 / D 132. Die Zug­bil­dung sah fol­gen­der­ma­ßen aus: Die Wagen mit der Ord­nungs­num­mer 5, 4, 3 und Pack­wa­gen stam­men aus dem Umlauf 1083, wie fol­gende Wagen­rei­hung …

[wei­ter­le­sen …]



»Güter­zug-Umlauf­pläne für Trey­saer BR 50

27. September 2014 | Von

Das Bw Treysa behei­ma­tete um das Jahr 1958 herum rund 20 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 und rund 15 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 86. Beide Bau­rei­hen wur­den sowohl in eige­nen Per­­so­­nen­­zug-Umläu­­fen wie auch in Güter­­zug-Umläu­­fen ein­ge­setzt. In den Umläu­fen 46.21, 46.22 und 46.24 wur­den plan­mä­ßig 11 Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 50 für den ganz über­wie­gen­den Güter­zug­ein­satz benö­tigt. Lauf­plan …

[wei­ter­le­sen …]



»Per­so­nen­zug-Umlauf­plan für Trey­saer BR 50

19. September 2014 | Von

Beim Bw Treysa (Num­mer 46 in der BD Kas­sel) war die Lauf­plan­num­mer 01 an einen Lauf­plan für die Bau­reihe 50 ver­ge­ben wor­den: ein kla­res Signal, dass es sich um einen Per­­so­­nen­­zug-Umlauf­­plan han­delte. In die­sem Lauf­plan fin­den wir auch das Hecken­­eil­­zug-Pär­chen E 451 und E 452. Im ver­link­ten Bei­trag haben wir bereits auf die Bespan­nung mit Trey­saer Loko­mo­ti­ven hin­ge­wie­sen. …

[wei­ter­le­sen …]



»E 451/E 452 – Zug­bil­dung des Hecken­eil­zugs Frank­furt (Main) Hbf—Bremen Hbf

12. September 2014 | Von

Den Fahr­plan des Hecken­­eil­­zug-Pär­chens E 451 und E 452 haben wir bereits vor­ge­stellt. Die Zug­bil­dung vom Som­mer 1958 erscheint auf den ers­ten Blick keine Beson­der­hei­ten zu ent­hal­ten: Der Blick in die zuge­hö­ri­gen Wagen­um­lauf­pläne zeigt, dass das Wagen­ma­te­rial aus Schür­zen­eil­zug­wa­gen („l“ und Gruppe -44-) bestand und die eigent­lich in Frank­furt Hbf behei­ma­te­ten Wagen in Fried­berg gepflegt wur­den: Der …

[wei­ter­le­sen …]



»Bau­reihe 50 in Bebra

7. August 2014 | Von

Ab Herbst 1958 nahm der Bestand an Loks der Bau­reihe 50 in Bebra zu: Die Elek­tri­fi­zie­rung der Stre­cken um Mann­heim im Som­mer 1958 und der durch­ge­hen­den links­rhei­ni­schen Elek­tri­fi­zie­rung im Januar 1959 setzte etli­che Loks der Bau­reihe 50 frei. Nach­dem jah­re­lang nur drei Loks die­ser Bau­reihe in Bebra behei­ma­tet waren und über­wie­gend als Druck­loks ein­ge­setzt wur­den, stan­den …

[wei­ter­le­sen …]



»BR 56.2-8 im Kali­ver­kehr beim Bw Bebra

3. August 2014 | Von

Auf allen Bahn­be­trieb­wer­ken der BD Kas­sel an der klas­si­schen Nord-Süd-Stre­­cke waren Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 56.2-8 behei­ma­tet: Fulda mit der ehe­ma­li­gen Außen­stelle Elm, Esch­wege West und Bebra. Die Loks wur­den auf der N-S-Stre­­cke als Schub­lok und für Nah­gü­ter­züge sowie Über­ga­ben ein­ge­setzt. Um Elm her­um­gab es auch Per­­so­­nen­­zug-Leis­­tun­­­gen. Beim Bw Bebra lag der Schwer­punkt der 56er-Leis­­tun­­­gen im …

[wei­ter­le­sen …]



»BR 56.2-8 beim Bw Esch­wege West

27. Juli 2014 | Von

Das Bw Esch­wege West setzte seine Loko­mo­ti­ven der Bau­reihe 56.2-8 im Som­mer 1958 in zwei klei­nen drei­tä­gi­gen Lauf­plan ein. Der Umlauf­plan 23.23 gehörte zu den Güter­­zug-Umlauf­­plä­­nen, der Plan 23.31 gehörte in die Reihe der Ran­gier­pläne. Bd = Bad Soo­­den-Allen­­dorf, Eg = Esch­wege, EW = Esch­wege West Die Leis­tun­gen in Esch­wege West waren gering: Neben den zwei …

[wei­ter­le­sen …]



»Ein Tag weni­ger: BR 38 beim Bw Fulda im Februar 1959

16. Juli 2014 | Von

Auf den Rück­gang der Leis­tun­gen der Bau­reihe 38.10 in der BD Kas­sel waren wir schon beim Bei­trag über die letz­ten Bebra­ner P 8 ein­ge­gan­gen. Nun liegt uns ein fast zeit­glei­cher Lauf­plan vom Bw Fulda vor. Gegen­über dem schon vor­ge­stell­ten Lauf­plan für 10 Ful­daer Loko­mo­ti­ven vom Win­ter 1957/1958 mit täg­lich 3951 Kilo­me­tern wur­den im Februar 1959 nur noch …

[wei­ter­le­sen …]