Gmp

»Gmp von Roßberg nach Bad Wurzach

21. Dezember 2018 | Von
Gmp-wurzach-mp-58

Die 11 Kilometer lange Roßbergbahn verband bis 1963 im Personenverkehr Bad Wurzach mit Roßberg und damit mit der großen weiten Welt. Der Güterverkehr für die Glaswerke wurde hingegen bis 2016 aufrechterhalten. Mittlwerweile gibt es an ausgewählten Sonntagen wieder Personenverkehr von Bad Wurzach nach Aulendorf. Die Zugbildung: Als Zuglokomotive diente eine Lok der Baureihe 75.0 des …

[weiterlesen …]



»Gmp von Aulendorf nach Memmingen

17. Dezember 2018 | Von
Aulendorf-Memmingen-mp

Die Baureihe 75.0 war vom oberschwäbischen Eisenbahnknoten Aulendorf aus Zuglok für Personenzüge, Nahgüterzüge und Güterzüge mit Personenbeförderung (Gmp). Unter den vielen Gmp stach der Zug 9505 Aulendorf—Memmingen mit seinem Laufweg von über 70 Kilometern heraus. Wir haben bisher keinen Gmp mit ähnlich langem Laufweg entdeckt. Im Sommer 1959 endet laut Kursbuch der Gmp in Leutkirch. …

[weiterlesen …]



»Gmp von Aulendorf nach Pfullendorf

12. Dezember 2018 | Von
ausschntt

Im ländlichen Raum Oberschwabens gab es etliche Strecken mit geringem Reisenden- und Güteraufkommen, so dass man hier deutlich häufiger Güterzüge mit Personenbeförderung (Gmp) einsetzte als in anderen Gegenden Nord- und Westdeutschlands. Vom zentralen Eisenbahnknoten Aulendorf aus wurden zum Beispiel die württembergischen und hohenzollernschen Orte in Richtung des westlich gelegenen badischen Pfullendorfs (Firmenstandort Alno-Küchen) mit einem …

[weiterlesen …]