Statistiken und Konferenz-Protokolle

»Bewährung der US-Kohle – am besten noch 1:2 mit Ruhrkohle

2. April 2018 | Von
US-Coal-1-001

Einen Beitrag über Kohlepreise für das Jahr 1957 haben wir bereits auf db58 veröffentlicht. Im Jahr 1956 entstand dieser Bericht zum Vergleich von Ruhr- und US-Kohle. Beeindruckend wie die Unzufriedenheit des Personals mit der US-Kohle und die Beschwerden der Anwohner von Bahnanlagen umschrieben wird. In Lüneburg z.B. gab es mehrfach massive Beschwerden über die steigende …

[weiterlesen …]



»Kohle- und Ölpreise im Frühjahr 1957

26. März 2018 | Von
57-Kohle-preise-auss

Die Energiekosten für den Betrieb der Deutschen Bundesbahn standen im Mittelpunkt vieler Untersuchungen und Besprechungen während des Strukturwandels bei der Eisenbahn. Im Frühjahr 1957 wurden die Daten abermals zusammengetragen, weil die ersten ölgefeuerten Dampfloks eingesetzt wurden. Quellen: Dank für die Unterlagen dem „Bahnhofsfrisör in Schirnding“



»Personal und Zugförderungsdienst

12. März 2018 | Von
570924-OBL-Sud-M-61-Zl-3-001-1

Die Elektrifizierung der süddeutschen Strecken beschäftigte den Betriebsmaschienendienst in Bayern und Württemberg ab Mitte der fünfziger Jahre massiv. Um jeden Zug – sprich Personaleinsatzmöglichkeiten – wurde bei jeder Konferenz intensiv gekämpft, damit die eigene Direktion nicht zu viel Personal in andere Einsatzbereiche verschieben musste. Ein Protokoll aus der Konferenz der OBL Süd aus dem September …

[weiterlesen …]



»Gepäckwagen der FS Italia im F 211 / F 212

9. März 2016 | Von

Vom 10. bis 20. Oktober 1956 trafen sich in Lissabon die europäischen Bahnverwaltungen zur Fortentwicklung des internationalen Bahnverkehrs. Thema: Planung des internationalen Reiszugverkehrs in der Fahrplanperiode 1957/1958. Die im Kurs EWP 1238 («Skandinavien-Italien-Express») laufenden italienischen Pw4ü haben sich zur Postbeförderung im Winter als wenig geeignet erwiesen. Durch die undichten Türen dringt der Fahrtwind ein, so …

[weiterlesen …]



»Europäische Reisezugfahrplan- und Wagenbeistellungskonferenz Lisboa

26. Februar 2016 | Von

Vom 10. bis 20. Oktober 1956 trafen sich in Lissabon die europäischen Bahnverwaltungen zur Fortentwicklung des internationalen Bahnverkehrs. Thema: Planung des internationalen Reiszugverkehrs in der Fahrplanperiode 1957/1958. Drei Tage nach der Konferenz – am 23. Oktober 1956 – begann in Ungarn der Volksaufstand … Wir veröffentlichen hier in loser Folge Notizen aus den Protokollen, wenn …

[weiterlesen …]



»Störungsfreie Leistungen wichtiger Dampflok

12. November 2015 | Von

Jedes Jahr im Frühling wurden von der Deutschen Bundesbahn etliche Statistiken über das vergangene Jahr veröffentlicht. Dazu gehören auch die störungsfreien Leistungen in 1000 km. Für das Jahr 1958 wurden für Dampfloks folgende Werte ermittelt: In der gedruckten Tabelle sind der BD Nürnberg Werte für die Baureihe 23 zugeordnet, der BD Münster (Bw Oldenburg) jedoch …

[weiterlesen …]



»Die Spitzenwerte im Juli 1958 bei der DB

4. November 2015 | Von

Zweimal im Jahr wurden bei der DB Statistiken veröffentlicht über die Spitzenleistungen von Triebfahrzeugen – meist getrennt nach Fahrzeugen der beiden Oberbetriebsleitungen Süd und West. Im Herbst 1958 wurde in internen Mitteilungen auch mal ein Gesamtüberblick gegeben: Das passt zum Thema auf db58: Spitzenwerte der OBL West Spitzenwerte der OBL Süd



»Störungsfreie Leistungen wichtiger V-Lok und VT

26. Oktober 2015 | Von

Jedes Jahr im Frühling wurden von der Deutschen Bundesbahn etliche Statistiken über das vergangene Jahr veröffentlicht. Dazu gehören auch die störungsfreien Leistungen in 1000 km. Für das Jahr 1958 wurden für Dieselloks und Dieseltriebwagen folgende Werte ermittelt: Mindestens zwei Werte scheinen in der Tabelle nicht zu stimmen: Die gemittelten DB-Werte für V 200 und VT …

[weiterlesen …]



»Störungsfreie Leistungen wichtiger elektrischer Lokomotiven

20. Oktober 2015 | Von

Jedes Jahr im Frühling wurden von der Deutschen Bundesbahn etliche Statistiken über das vergangene Jahr veröffentlicht. Dazu gehören auch die störungsfreien Leistungen in 1000 km. Für das Jahr 1958 wurden für Elloks folgende Werte ermittelt: Anmerkungen: Die BD Nürnberg besaß an Lokomotiven der Baureihe E 10 nur die 5 Vorserienmaschinen. Das passt auf db58 zum …

[weiterlesen …]



»Ergänzende Bemerkungen zu den Laufleistungen im Sommer 1957

17. August 2015 | Von

Die auffällig hohen Laufleistungen der Dortmunder Loks der Baureihe 03.10 hatten folgenden Grund: Aufgrund des Metallarbeiterstreiks in Schleswig-Holstein zum Jahreswechsel 1956/57 wurden viele Lokomotiven der Baureihe V 200 verspätet an die Bundesbahn ausgeliefert. Das Bw Hamm P erhielt die für den Sommerfahrplan eigentlich benötigten V 200 021, 022 und 023 erst zum Winterfahrplan 1957/58. So …

[weiterlesen …]